Nokia 9 wird womöglich am 21 August präsentiert

Her damit !9
Die Ankündigung könnte sich auch auf die internationale Version des Nokia X6 beziehen
Die Ankündigung könnte sich auch auf die internationale Version des Nokia X6 beziehen(© 2018 HMD Global)

Am 21. August soll das nächste große Nokia-Event steigen. Offen ist nur, welches Smartphone vorgestellt werden soll. Neben dem Nokia 9 wird auch die internationale Variante des in China bereits erhältlichen Nokia X6 erwartet.

Laut des offiziellen Nokia Mobile-Twitter-Accounts soll am 21. August das "am dringendsten erwartete Smartphone" überhaupt vorgestellt werden. Dass Hersteller bei Ankündigungen neuer Geräte keine kleinen Brötchen backen, ist bekannt – und so ist auch leider nicht auszumachen, ob es sich beim neuen Modell nun um das Nokia X6 beziehungsweise Nokia 6.1 Plus oder aber um das seit Langem erwartete Nokia 9 handelt.

Es wäre Zeit für das Flaggschiff

Ausgehend von den letzten Gerüchten sind eben diese beiden Smartphones zu erwarten und eigentlich würde auch nichts gegen eine Präsentation mit zwei neuen Geräten sprechen. Das Nokia 9 wäre vermutlich das erste Nokia-Smartphone von HMD Global in diesem Jahr mit Qualcomms  aktuellem Spitzen-Chipsatz Snapdragon 845. Außerdem soll es angeblich ein großes OLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor, eine Triple-Kamera und 8 GB RAM erhalten. Laut GizmoChina wird die Präsentation für August oder September erwartet.

Das Nokia X6 ist das erste Nokia-Gerät von HMD Global mit einer Notch im Display. Nach dem Release in China ist das Smartphone als Nokia 6.1 Plus auch in Hongkong und Taiwan erschienen und es wird erwartet, dass das Gerät bald in weiteren Regionen zu haben sein wird. Welches Smartphone mit der Ankündigung gemeint ist, lässt sich nicht eindeutig beantworten.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 106: HMD stellt über­ar­bei­te­tes Feature-Phone vor
Christoph Lübben
Physische Tasten, kleines Display: So sieht das Nokia 6 aus
Keine Lust auf Smartphone? Klassische Handys gibt es immer noch. Darunter das Nokia 106, das nun offiziell ist.
Withings Steel HR: Limi­tierte Smart­watch-Editio­nen in Gold vorge­stellt
Francis Lido
Die "Rose Gold"-Variante der Steel HR
Die Withings Steel HR gibt es jetzt auch mit goldenem Gehäuse: Zur Auswahl stehen die Ausführungen "Rose Gold" und "Champagne Gold".
Nokia True Wire­less Earbuds im Test: Mini-Kopf­hö­rer ohne Kabel
Jan Johannsen
Naja !5Die kleinen Stecker sitzen bequem im Ohr.
Die Nokia True Wireless Earbuds stecken in einem kleinen Zylinder und kommen als True-Wireless-Kopfhörer ohne Kabel aus. Der Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.