Nvidia Shield Tablet: Fehler im Marshmallow-Update behoben

Das Nvidia Shield Tablet soll sich vor allem zum Spielen eignen
Das Nvidia Shield Tablet soll sich vor allem zum Spielen eignen(© 2015 Pixelbite, CURVED Montage)

Das Nvidia Shield Tablet bekommt eine überarbeitete Version des Updates auf Android 6.0 Marshmallow. Schon Anfang Februar 2016 war die Aktualisierung auf die neue Android-Version für das Tablet von Nvidia verfügbar und der Rollout gestartet worden. Doch offenbar enthielt die Software einen gravierenden Fehler, der nun behoben worden sein soll.

Nvidia hat den Rollout einer neuen Version des Updates auf Android 6.0 Marshmallow für das Shield Tablet gestartet, wie AndroidAuthority berichtet. Die vorherige Ausgabe, die bereits heruntergeladen werden konnte, war fehlerbehaftet. Nvidia stoppte daraufhin zeitweise das Rollout des Updates. Nun soll dieser mit der neuen Version fortgeführt werden.

WLAN-Probleme mit dem neuen Update behoben

Offenbar gab es einige Anwender des Nvidia Shield Tablet, die nach dem Einspielen des älteren Updates auf Android 6.0 Marshmallow über Probleme mit der WLAN-Funktion klagten. Bei einigen Geräten soll diese mit dem neuen Betriebssystem nicht mehr funktioniert haben. Ein mehrmaliger Neustart des Tablets soll allerdings einigen Nutzern die WLAN-Funktionalität zurückgebracht haben.

In einem Post im offiziellen Nvidia-Forum bestätigte ein Sprecher, dass dieses WLAN-Problem nun behoben sei. Fall es dennoch weiterhin Probleme geben sollte, können sich Nutzer an den Nvidia-Support wenden. Android 6.0 Marshmallow ist damit sowohl für das Nividia Shield Tablet als auch für das Shield Tablet K1 erhältlich, das die Aktualisierung auf das neue System bereits im Dezember 2015 erhielt.

Weitere Artikel zum Thema
Wegen Apple TV 4K? Nvidia Shield TV wird güns­ti­ger
Guido Karsten
Nvidia Shield TV unterstützt zum Beispiel Google Play, Amazon Video und Netflix
Nvidia bietet seine Android TV-Box Shield TV in einem neuen Bundle an. Dem Paket fehlt der Gaming-Controller, dafür ist es nun günstiger.
Nvidia Shield Tablet 2 kommt womög­lich doch nicht mehr
Christoph Lübben
Unfassbar !8Mit diesem Brief hat Nvidia der Behörde mitgeteilt, dass das Produkt eingestellt wird
Laut einem Brief ist das Nvidia Shield Tablet 2 Geschichte. Doch genaue Gründe dafür werden nicht genannt.
Nvidia Shield Tablet K1 erhält Android 6.0.1-Update mit Vulkan-Support
Christoph Groth
The Talos Principle
Das Nvidia Shield Tablet K1 erhält ein Update auf Android 6.0.1. Neben Bugfixes bringt es vor allem Unterstützung für bessere Grafik-Performance mit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.