Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Lebenszeichen vom OnePlus 10: Besser als bereits offizielles 10 Pro?

OnePlus Blitz
Das OnePlus 10 Pro (Bild) wartet noch auf seinen kleinen Bruder (© 2022 OnePlus )

Während das OnePlus 10 Pro seit einer Weile offiziell und bereits erhältlich ist, warten wir nach wie vor auf das Standardmodell. Ein renommierter Leaker deutet nun an, dass sich die Wartezeit lohnen könnte. In einigen Bereichen bietet das OnePlus 10 nämlich offenbar mehr als das Pro.

Unter anderem betreffen könnte das den Chipsatz. Denn wie die Webseite Digit Steve Hemmerstoffer (aka OnLeaks) zitiert, könnte das OnePlus 10 den Snapdragon 8 Gen 1+ bekommen. Eine Weiterentwicklung des Chips, der das Pro-Modell antreibt. Als Alternative sei allerdings auch der MediaTek Dimensity 9000 im Gespräch. Ebenfalls ein Top-Antrieb, doch der Qualcomm-Chip dürfte wohl auf deutlich mehr Zustimmung bei dieser heißerwarteten Handy-Neuheit 2022 stoßen.

OnePlus 10: Release zieht sich hin

Aktuell teste OnePlus zwei Prototypen des Geräts mit unterschiedlichen Chipsätzen und befinde sich dabei noch in einer frühen Phase. Der Release des OnePlus 10 stehe folglich nicht unmittelbar bevor, sondern soll erst im zweiten Halbjahr 2022 erfolgen. Während der Antrieb noch nicht endgültig feststeht, gibt es bei der Speicherausstattung offenbar bereits mehr Klarheit: Zur Auswahl stehen sollen 8 oder 12 GB RAM sowie 128 oder 256 GB Speicher.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Wo OnePlus richtig klotzen soll

Das vielleicht spektakulärste mutmaßliche Feature betrifft das Aufladen des Geräts. Angeblich unterstützt das OnePlus Fast Charging mit bis zu 150 Watt. Das wäre eine echte Hausnummer und würde den 4800 mAh starken Akku im Handumdrehen auffüllen. Zum Vergleich: Das OnePlus 10 Pro lädt "nur" mit maximal 80 Watt auf. Sollte OnLeaks Recht behalten würde der Hersteller die Ladeleistung für das Standardmodell also fast verdoppeln. Fast Charging mit über 100 Watt bieten derzeit nur wenige Geräte. Ein prominentes Beispiel dafür ist das Xiaomi 12 Pro (mit Vertrag hier).

Was kann die OnePlus-10-Kamera?

Auch die Kamera-Specs sind durchgesickert. Demnach bietet das OnePlus 10 eine Triple-Kamera, die sich wie folgt zusammensetzt:

  • 50-MP-Hauptobjektiv
  • 16-MP-Ultraweitwinkel
  • 2-MP-Makrolinse

Für Selfies stehe eine Frontkamera zur Verfügung, die mit 32 MP auflöst. Wie gut die Kamera ist, wird sich zeigen müssen. Ein nicht unerheblicher Nachteil gegenüber dem OnePlus 10 Pro ist aber bereits deutlich: Ihr müsst anscheinend auf ein Tele-Objektiv und den damit einhergehenden optischen Zoom verzichten.

Ein Feature, das vor allem langjährige Fans der Marke vermissen dürften, ist der Alert Slider: Das Markenzeichen aller bisherigen OnePlus-Flaggschiffe soll beim OnePlus 10 erstmals fehlen.

Deal Redmi Note 10 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
14,99 €
10,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
17,99 €
14,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema