OnePlus 2: CEO protzt mit Ladekabel und teasert den 25. Juni an

Her damit !46
OnePlus-CEO Carl Pei besitzt offenbar bereits ein funktionierendes OnePlus 2
OnePlus-CEO Carl Pei besitzt offenbar bereits ein funktionierendes OnePlus 2(© 2015 OnePlus)

Eines muss man OnePlus und seinem CEO lassen: Sie sorgen auch ohne großes Marketing-Budget für viel Spannung. Gerade Carl Pei ruft das Gefühl hervor, dem Kunden nah zu sein: Dies beweisen seine aktuellen Beiträge im eigenen Hersteller-Blog und bei Twitter. Hier berichtet er beispielsweise schon über seine persönliche Erfahrung mit dem erst gestern angekündigten USB-Typ-C-Ladekabel des OnePlus 2.

"Ich liebe es, mein MacBook und mein OnePlus 2 mit dem gleichen Kabel zu laden. Ich sag's ja nur." Mit diesem etwas angeberischen Statement zeigt der OnePlus-CEO nicht nur, dass er bereits einen Prototyp des neuen Smartphones nutzt. Er weist damit auch gleichzeitig auf den jüngst angekündigten USB-C-Port und einen daraus resultierenden Vorteil des OnePlus 2 gegenüber dem iPhone 6 hin. Im Gegensatz zu Apples eigenem Smartphone kann das OnePlus 2 nämlich von Besitzern eines MacBook auch mit dessen Ladekabel aufgeladen werden.

Nächste Enthüllung soll am 25. Juni erfolgen

Am 25. Juni will Carl Pei nicht nur ein Foto veröffentlichen, das zeigt, wie er auch andersherum ein MacBook mit dem Kabel seines OnePlus 2 auflädt: Es sieht auch so aus, als würde die Enthüllung des nächsten Features des mit Spannung erwarteten Smartphones anstehen. Wie ein Teaserbild im Blogeintrag des Herstellers verrät, soll nach der Ankündigung des Prozessors und des USB-C-Anschlusses am 25. Juni die nächste Neuerung vorgestellt werden.

Wer sich fragt oder womöglich sogar darüber ärgert, dass OnePlus offenbar aus der Präsentation jedes kleinen Features des OnePlus 2 eine große Sache macht, für den hat Pei auch gleich mehrere Antwort parat. So erklärt er im Blogeintrag beispielsweise, dass OnePlus aufgrund seines geringen Marketing-Budgets lieber kleine Updates mit Neuigkeiten veröffentlicht als eine große pompöse Präsentation zu veranstalten. Gleichzeitig möchte man damit aber auch erreichen, dass OnePlus und das neue OnePlus 2 im Gespräch bleiben und nicht nur einmal heiß diskutiert werden.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Geschenke für Foto-Verrückte
Jan Johannsen
Auf der Suche nach dem passenden Geschenke für Foto-Begeisterte?
Smartphone-Fotografie ist ein Trend. Doch was schenkt man solchen Mobil-Fotografen zum Fest? Die besten Ideen haben wir zusammengetragen.
Samsung Gear S2: Update bringt etli­che Featu­res des Nach­fol­gers
Christoph Groth
Mit dem jüngsten Update erhält die Gear S2 so manche Funktion der Gear S3 nachgereicht
Samsung gibt den Rollout des sogenannten "Value Pack Updates" für die Gear S2 bekannt. Das bringt unter anderem alternative Zifferblätter auf die Uhr.
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.