OnePlus 3: Kamera-Samples zeigen kräftige Farben

Her damit !21
Diese Fotos sollen mit dem OnePlus 3 aufgenommen worden sein
Diese Fotos sollen mit dem OnePlus 3 aufgenommen worden sein(© 2016 GizmoChina)

OnePlus' CEO Pete Lau hat über Weibo Foto-Samples des OnePlus 3 veröffentlicht. Die Bilder sollen die Fähigkeiten der Smartphone-Kamera unter Beweis stellen – und sehen tatsächlich ziemlich gut aus.

Sowohl in Bezug auf die Echtheit der Farben als auch die Genauigkeit der Details scheint die Kamera des OnePlus 3 den Samples zufolge gut abzuschneiden, berichtet GizmoChina. Die Resultate können sich sehen lassen, auch wenn erst ausführliche Kamera-Tests nach dem Release die Stärken und Schwächen aufzeigen werden. Gerüchten zufolge soll die Hauptkamera auf der Rückseite des Gerätes mit 16 MP auflösen. Zum Vergleich: Die Hauptkameras von OnePlus 2 und OnePlus One lösen jeweils mit 13 MP auf.

Ohne Invite erhältlich

Dass OnePlus vor dem Release eines neuen Smartphones Kamera-Samples veröffentlicht, hat schon eine gewisse Tradition: Auch vor der Enthüllung des OnePlus 2 hatte Pete Lau Bilder veröffentlicht, die mit der Kamera des Vorzeigemodells von 2015 entstanden sein sollen. Die Frontkamera des Nachfolgers OnePlus 3 soll übrigens mit 8 MP auflösen – auch hier erwartet Fans der Geräte also ein Upgrade, verglichen mit der 5-MP-Selfie-Cam des Vorgängers.

Mit dem OnePlus 3 will der Hersteller in mehreren Bereichen neue Wege einschlagen: So soll das Top-Smartphone das erste Gerät des Unternehmens werden, das über einen Unibody aus Metall verfügt. Außerdem wird das Smartphone zum Release ohne Einladung erhältlich sein – Gerüchten zufolge hat OnePlus für den Marktstart 1 Million Einheiten produzieren lassen. Am 14. Juni 2016 wird das Smartphone der Öffentlichkeit präsentiert – noch am selben Tag soll es über den Shop von OnePlus erhältlich sein.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 3 und 3T erhal­ten Sicher­heits­up­date für Mai und Gesichts­ent­sper­rung
Michael Keller
Das OnePlus 3T wird im Herbst 2018 zwei Jahre alt
Das OnePlus 3 und das OnePlus 3T erhalten ein Update: Im Fokus der Aktualisierung steht die Sicherheit, aber auch neue Features sind mit an Bord.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.