OnePlus 5 erhält Sicherheitsupdate für Juli und 4K-Bildstabilisierung

Nach dem Update auf OxygenOS 4.5.7 erlaubt das OnePlus 5 4k-Videos mit EIS
Nach dem Update auf OxygenOS 4.5.7 erlaubt das OnePlus 5 4k-Videos mit EIS(© 2017 CURVED)

Derzeit rollt für das OnePlus 5 eine Aktualisierung aus, die das Sicherheitsupdate für Juli 2017 enthält. Zusätzlich ermöglicht das Update die Bildstabilisierung bei 4K-Aufnahmen. Zu den weiteren Optimierungen zähle auch eine Verbesserung der Akkulaufzeit.

Das Update auf OxygenOS 4.5.7 wird für das OnePlus 5 OTA (Over the Air) verteilt, wie der Hersteller im offiziellen Forum verkündet. Es kann also einige Tage dauern, bis Ihr den entsprechenden Hinweis auf Eurem Smartphone seht. Falls Ihr die Benachrichtigung noch nicht erhalten habt, könnt Ihr in den "Einstellungen" auch manuell nach neuen Aktualisierungen suchen.

Bessere Videos

Enthalten ist das Sicherheitsupdate für Juli, das zahlreiche Lücken im System schließt, über die Dritte sich theoretisch Zugriff auf das Smartphone verschaffen können. Neben dem Plus an Sicherheit enthält der Patch auch Neuerungen: So könnt Ihr nach der Aktualisierung beispielsweise Videos in 4K-Auflösung aufnehmen und gleichzeitig die elektronische Bildstabilisierung (EIS) verwenden, die Wackler während der Aufnahme ausgleicht. Zuvor stand Euch diese Funktion auf dem OnePlus 5 nur in einer niedrigeren Auflösung zur Verfügung.

OxygenOS 4.5.7 bringt auch Optimierungen für Android mit: So wurden Verbesserungen bei WLAN-Verbindungen vorgenommen. Zudem sei der Akkuverbrauch im Standby-Modus geringer. Noch ist jedoch unklar, wie stark sich das auf die Gesamt-Laufzeit des OnePlus 5 auswirkt. Das Update enthält zudem Bugfixes: Sound-Probleme bei der Verwendung von Kopfhörern sollen der Vergangenheit angehören und bei der Aufzeichnung von Videos verschwinden offenbar keine Ton-Kanäle mehr.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung veröf­fent­licht gleich vier sommer­li­che Werbe­spots
Samsung bewirbt das Galaxy S8 als Begleiter für den Sommer
Mit dem Galaxy S8 die warmen Sommertage genießen: Vier Werbespots von Samsung bewerben die Resistenz gegen Wasser, Staub und Hitze.
Xperia XZ1: So soll Sonys erstes Android O-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten3
Das Xperia XZ1 besitzt offenbar das gewohnt kantige Sony-Design
Das Xperia XZ1 soll Ende August in Berlin vorgestellt werden. Renderbilder auf Basis von Leaks vermitteln schon jetzt einen Eindruck vom Design.
Face­book über­ar­bei­tet News-Feed-Design und Kame­ra­funk­tion
Facebook ändert das Design auch im Kommentarbereich
Ein Update soll den Facebook-Newsfeed deutlich übersichtlicher machen. Außerdem erhält die Kamera einige neue Funktionen.