OnePlus 5: Hersteller sucht Testpersonen

Her damit !8
Testpersonen dürfen das OnePlus 5 schon vorab in der Hand halten
Testpersonen dürfen das OnePlus 5 schon vorab in der Hand halten(© 2017 GizmoChina)

Das OnePlus 5 schon vor dem Release testen: OnePlus sucht aktuell nach Nutzern, die sich als Testpersonen für das kommende Vorzeigemodell zur Verfügung stellen. Wenn Ihr das Gerät schon vorab ausprobieren wollt, könnt Ihr Euch bei dem chinesischen Unternehmen direkt bewerben.

Der Slogan, mit dem der Hersteller auf seiner Webseite nach Testpersonen für das OnePlus 5 sucht, ist relativ eindeutig: "Sei der Erste, der unser nächstes Gerät erlebt!" Zwar wird der Nachfolger des OnePlus 3T nicht namentlich erwähnt; doch es sollte jedem Leser klar sein, dass mit dem "nächsten Gerät" das neue Top-Smartphone gemeint ist. Wenn Ihr das Vorzeigemodell selbst testen möchtet, könnt Ihr Euch bei dem Unternehmen mit drei Eurer besten Smartphone-Fotos bewerben. Voraussetzung ist, dass Ihr einen Instagram-Account besitzt.

Release schon Mitte Juni?

Wer letztlich das OnePlus 5 testen darf, wird vom Design-Team des Unternehmens entschieden. Lediglich 10 Teilnehmer an dem Wettbewerb werden zu den Glücklichen gehören, die das Smartphone schon vor dem offiziellen Marktstart in den Händen halten dürfen. OnePlus erhofft sich von der Aktion neben Publicity offenbar auch wertvolles Feedback zu der Kamera des Smartphones.

Potenzielle Bewerber sollten sich allerdings beeilen, da das Gerät aktuellen Mutmaßungen zufolge bereits Mitte Juni 2017 erhältlich sein soll. Wenn die Gerüchte stimmen, wird das OnePlus 5 auf der Rückseite eine Dualkamera mitbringen. Gerade erst hat OnePlus ein Foto veröffentlicht, das in der Mitte geteilt ist – eine der Bildhälften soll von der Kamera des nächsten Smartphones aufgenommen worden sein. Sollte der Hersteller seiner bisherigen Marketing-Strategie treu bleiben, wird das Unternehmen in Kürze bestimmt weitere Informationen zu dem Gerät liefern.


Weitere Artikel zum Thema
Elephone S8: Verkauf des Mi-Mix-Klones gest­ar­tet
Jan Johannsen1
Elephone S8: Vorne fast nur Display und hinten changierende Farben.
Das Xiaomi Mi Mix war mit seinem randlosen Display der Hingucker Ende 2016. Das Elephone S8 kostet deutlich weniger als sein Vorbild.
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.