OnePlus 6 in Einzelteilen: Wie wasserdicht ist das Flaggschiff?

Das OnePlus 6 in seine Komponenten zerlegt: Der YouTube-Kanal JerryRigEverything hat das aktuelle Vorzeigemodell von OnePlus einem Teardown unterzogen. Die zentrale Frage dabei: Ist das High-End-Smartphone tatsächlich wasserdicht, wie es Gerüchte nahelegen?

Zack, der den Teardown durchführt, bewertet die Menge an verwendetem Klebstoff für die Rückseite als "mittel": OnePlus habe mehr Kleber verwendet als LG, aber weniger als Samsung. Die Öffnung für das Mikrofon des OnePlus 6 wird zumindest von einer wasserdichten Schutzschicht abgedeckt; diese Schutzschicht findet sich auch an der Öffnung für beide Lautsprecher. Andere Öffnungen und sensible Stellen des Smartphones sind überwiegend durch eine rote Gummierung geschützt, so zum Beispiel der Anschluss für das Ladekabel.

Ein wenig gegen Wasser geschützt

Insgesamt zeige das Innere des OnePlus 6 die gleiche Ausstattung, die andere Flaggschiffe ebenfalls mitbringen – mit dem Unterschied, dass diese mindestens eine IP67-Zertifizierung erhalten, während der OnePlus-5T-Nachfolger ohne auskommen muss. Eine Erklärung für diesen Umstand liefert Zack in dem knapp sechs Minuten langen YouTube-Video nicht – stattdessen erinnert er daran, dass es immer eine gute Idee ist, Smartphones von Wasser fernzuhalten.

Auch wenn das OnePlus 6 keine offizielle IP-Zertifizierung erhalten hat, ist es gut zu wissen, dass Kontakt mit Wasser nicht sofort das Ende des High-End-Gerätes bedeuten muss. Schon kurz nach der Vorstellung des Smartphones kam das Gerücht auf, dass OnePlus das Gerät mit wasserdichten Eigenschaften ausgestattet hat – der Teardown von iFixit kam zu einem ähnlichen Ergebnis.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6: Neue Beta liefert 6T-Funk­tio­nen wie den Nacht­mo­dus für Fotos
Guido Karsten
Die neue Beta macht das OnePlus 6 auch sicherer
OnePlus hatte bereits den Foto-Nachtmodus für das OnePlus 6 angekündigt. Nun ist eine Open Beta mit dieser und weiteren Funktionen erschienen.
Nacht­mo­dus des OnePlus 6T kommt per Soft­ware-Update auf das OnePlus 6
Christoph Lübben
"Nightscape" heißt in der Kamera-App des OnePlus 6T schlicht "Nacht"
Das OnePlus 6 macht in Kürze bessere Fotos in der Dunkelheit: Der Nachtmodus des OnePlus 6T kommt auch für den Vorgänger.
OnePlus 6T soll beson­de­ren Modus für Fotos im Dunkeln bieten
Sascha Adermann
Die Kamera des OnePlus 6 könnte bei wenig Licht gute Fotos machen
Viele Geheimnisse scheinen das OnePlus 6T kurz vor seinem Verkaufsstart nicht mehr zu umgeben. Aber ist die Kamera vielleicht besser als gedacht?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.