OnePlus 6T: An diesem Tag soll die Enthüllung stattfinden

Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) soll schon bald erscheinen
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) soll schon bald erscheinen(© 2018 CURVED)

Ein geleaktes Einladungsschreiben verrät angeblich das Datum, an dem das OnePlus 6T offiziell vorgestellt wird. Doch nicht nur das: Sollte die Einladung authentisch sein, dann wäre jetzt sogar bekannt, wo das neue Top-Modell präsentiert wird. Lange soll es bis zur Präsentation nicht mehr dauern.

Die geleakte Einladung ist im chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo aufgetaucht, wie MySmartPrice berichtet. Als Termin für die offizielle Präsentation des OnePlus 6T wird in dieser wohl der 17. Oktober 2018 genannt. Dieses Datum tauchte bereits auf dem Screenshots eines Smartphones auf, mit dem der chinesische Hersteller den Fingerabdruckscanner im Display offiziell bestätigte. Hinzu kommt: Die verbesserte Version der letzten OnePlus-Flaggschiffe (3T und 5T) wurden zuletzt immer knapp fünf Monate nach dem Vorgängermodell gezeigt. Das OnePlus 6 wurde am 16. Mai 2018 präsentiert.

Weniger Anschlüsse, mehr Akkulaufzeit

Die Worte “Unlock the Speed” auf der Einladung dürften auf den bereits bestätigten Fingerabdrucksensor im Display hinweisen. Als Ort für das Event nennt die vermeintliche Einladung Indien. Möglicherweise wird es weltweit auch noch weitere Events geben, so wie es in der Vergangenheit öfters der Fall war. Sollten die Angaben stimmen, so könnte bald eine offizielle Ankündigung folgen.

Neben der Fingerabdrucksensor-Technologie hat OnePlus bereits ein weiteres Detail über das 6T verraten: Anders als seine Vorgänger wird das kommende Top-Modell keinen Kopfhöreranschluss besitzen. Stattdessen liegt dem Android-Gerät anscheinend ein USB-C-Adapter für kabelgebundene Kopfhörer bei. Den freien Platz im Gehäuse hat der Hersteller für einen größeren Akku genutzt. Wie stark sich die Akkulaufzeit im Vergleich zum OnePlus 6 tatsächlich verbessert, erfahren wir dann vermutlich schon Mitte Oktober.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
Das sind die schnells­ten Android-Smart­pho­nes 2018
Sascha Adermann
Das Huawei Mate 20 ist laut AnTuTu-Benchmark das aktuell zweitschnellste Android-Smartphone
AnTuTu hat die schnellsten Android-Smartphones 2018 bekannt gegeben. Samsung hat es allerdings nicht unter die ersten zehn Plätze geschafft.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.