OnePlus: Faltbares Smartphone noch in weiter Ferne

Weg damit !5
OnePlus-CEO Pete Lau sieht die Zeit für faltbare Smartphones noch nicht gekommen
OnePlus-CEO Pete Lau sieht die Zeit für faltbare Smartphones noch nicht gekommen(© 2014 Oneplus)

Ihr wünscht euch ein faltbares Smartphone von OnePlus? Dann müsst ihr euch voraussichtlich noch eine ganze Weile gedulden, ehe der Wunsch erfüllt wird. Der Chef des Unternehmens hat sich vor Studenten zu einem möglichen Gerät dieser Art geäußert.

OnePlus-CEO Pete Lau hat in Italien vor Studenten verkündet, dass es in naher Zukunft kein faltbares Smartphone seines Unternehmens geben wird, berichtet GSMArena. Dies habe nicht nur etwas mit dem Preis zu tun – damit spielt er auf die hohen Kosten an, die Huawei Mate X und Samsung Galaxy Fold für den Käufer verursachen. Lau zufolge böten die Geräte keinen wirklichen Mehrwert gegenüber "normalen" Smartphones. Zumindest noch nicht.

OnePlus-TV: Fernbedienung überflüssig

Lau kündigte aber zumindest indirekt ein neues Gadget von OnePlus an. Demnach entwickelt das Unternehmen gerade einen Fernseher, den Lau "Smart Display" nennt. Seiner Meinung nach sind Fernbedienungen nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen sollen die Geräte durch Künstliche Intelligenz (KI) die Vorlieben der Nutzer kennen und entsprechende Vorschläge machen.

Wann wir mit diesem Fernsehgerät rechnen können, ließ Lau allerdings offen. Im Jahr 2019 soll es aber drei neue Smartphones des Herstellers geben. Eines davon dürfte das OnePlus 7 sein, um das sich bereits zahlreiche Gerüchte ranken. Welche Features das Flaggschiff mitbringen könnte, haben wir für euch in einer Übersicht zusammengetragen. Welche Funktionen das nächste große Update für die  hauseigene Benutzeroberfläche beinhalten soll, will das Unternehmen von euch wissen.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus verschickt schräge Push-Nach­rich­ten – was war da los?
Lars Wertgen
Einige Besitzer des OnePlus 7 Pro haben eine irritierende Push-Nachricht erhalten
Auf eurem OnePlus 7 Pro sind in den vergangenen Tagen womöglich merkwürdige Push-Nachrichten aufgetaucht. Wurde das Smartphone gehackt?
Mate 30 Pro: Kupfert Huawei von Galaxy Note 10 Pro und OnePlus 7 Pro ab?
Guido Karsten
UPDATEPeinlich !21Der Nachfolger von Samsungs Galaxy Note 9 (Bild) könnte Huaweis Mate 30 Pro in Teilen recht ähnlich sein
Huawei arbeitet an frischen High-End-Smartphones. Das Mate 30 Pro soll ähnliche Funktionen wie das OnePlus 7 Pro und das Galaxy Note 10 Pro bieten.
OnePlus 7 Pro: Update verbes­sert die Kamera in vielen Berei­chen
Francis Lido
Supergeil !5Nach dem Update wohl deutlich verbessert: Die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro
Ein Update wertet die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro deutlich auf. Wir sagen euch, welche Optimierungen der Hersteller vorgenommen hat.