OnePlus One kaufen ohne Einladung: Aktion am 20. Januar

Her damit !8
OnePlus bietet das OnePlus One einmal mehr für kurze Zeit feil
OnePlus bietet das OnePlus One einmal mehr für kurze Zeit feil(© 2014 CURVED)

Der offizielle Shop von OnePlus bietet sein begehrtes Top-Smartphone wieder für einen begrenzten Zeitraum zum freien Verkauf an: Am 20 Januar werdet Ihr zwei Stunden Zeit haben, Euch auf der Webseite des Herstellers ein Exemplar des OnePlus One zu sichern.

Genau genommen wird das OnePlus One am 20. Januar sogar für ganze sechs Stunden frei erhältlich sein. Diese verteilen sich allerdings auf drei Zeitfenster für drei Gebiete: In Asien, Europa und Nordamerika wird das begehrte Smartphone jeweils zwischen 19 und 21 Uhr angeboten. Als erstes sind am 20. Januar die asiatischen Kunden dran: Wenn die Aktion nach 19 Uhr Hongkong-Zeit startet, wird es hierzulande noch 12 Uhr sein. Als nächstes bekommen dann Europäer die Gelegenheit, das OnePlus zu kaufen, ehe die Nordamerikaner um 1 Uhr in der Nacht vom 20. auf den 21. Januar dran sind.

OnePlus One kaufen: Am 20. Januar von 20 bis 22 Uhr

Aber Achtung: Für das Europa-Angebot ist nicht unsere Mitteleuropäische Zeit maßgeblich, sondern die Greenwich Mean Time. In Deutschland steht das Zeitfenster für den Kauf des OnePlus One demnach zwischen 20 und 22 Uhr offen. Am besten richtet Ihr Euch einfach nach dem Countdown auf der offiziellen Aktionsseite von OnePlus. Die Erfahrung mit den bisherigen Verkaufsaktionen von OnePlus lehrt uns, dass Ihr am besten etwas Geduld und eine gewisse Frustrationsresistenz mitbringen solltet, wenn Ihr am 20. Januar versuchen wollt, ein OnePlus One zu kaufen.

Mit dem begrenzten Zeitraum, indem das begehrte Smartphone ausnahmsweise ohne eine der berühmt-berüchtigten Einladungen erhältlich ist, mutet der Hersteller seinen Web-Servern eine echte Belastungsprobe zu – und interessierten Kunden Geduldsproben und mitunter auch Enttäuschungen über vergebliche Kaufversuche. Es lohnt sich aber: Das OnePlus One hat uns im Test überzeugt und ist nicht nur ein starkes Smartphone, sondern mit Preisen zwischen 269 und 299 auch ein günstiges. Zumindest wenn Ihr es direkt bei OnePlus bestellt, denn Reseller verlangen außerhalb der begrenzten Verkaufsaktionen mitunter saftige Aufschläge für die raren Geräte.

Weitere Artikel zum Thema
Alter­na­tive Android-Betriebs­sys­teme im Test, Teil 2: TugaPower ROM
Stefanie Enge
Peinlich !5TugaPower Rom ist ein alternatives Android-Betriebssystem basierend auf Android 7.1.1 (LineageOS)
Mit einem alternativen Android-Betriebssystem passt Euer Smartphone vielleicht besser zu Euch. Wir zeigen heute: TugaPower ROM.
OnePlus One erhält inof­fi­zi­elle Android Nougat-Version
Christoph Lübben
Her damit !25Das OnePlus One stammt noch aus dem Jahr 2014
Durch einen XDA-Entwickler gibt es eine lauffähige Version von Android Nougat für das OnePlus One. Allerdings fehlen ein paar Funktionen.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben15
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.