OnePlus Two: Nachfolger des One kommt Mitte 2015

Her damit !5
OnePlus One
OnePlus One(© 2014 CURVED)

Ankündigung im zweiten, Release im dritten Quartal 2015: Der Geschäftsführer von OnePlus global, Carl Pei, hat bekannt gegeben, dass das OnePlus Two Mitte 2015 erscheinen soll. Demnach soll das Smartphone ziemlich genau ein Jahr nach dem OnePlus One veröffentlicht werden.

Pei deutete außerdem gegenüber Boy Genius Report India an, dass es das OnePlus Two nicht nur in Indien zu kaufen geben wird: "Indien wird eines der ersten Länder sein, in denen wir das OnePlus Two veröffentlichen." Das stünde im Gegensatz zum Vorgänger, der in Indien gerade erst sein Debüt feierte – mehrere Monate nach der Erstveröffentlichung und unserem Test zum OnePlus One. Allerdings ist das Gerät von Beginn an nur in limitierten Zeiträumen und Stückzahlen erhältlich und immer wieder vergriffen.

OnePlus Two: Besser und teurer als das OnePlus One

Gerüchte, die bereits Ende November 2014 die Runde machten, schreiben dem OnePlus Two eine verbesserte Hardware zu. Hierbei war von "echten Überraschungen" die Rede – worum es sich dabei genau handeln soll, ist allerdings bislang nicht bekannt. Dafür soll das OnePlus Two aber auch etwas teurer werden als sein Vorgänger: Mit einem Einführungspreis von etwa 500 Dollar ist es zwar immer noch deutlich günstiger als vergleichbare Android-Smartphones, würde das 299-Dollar-Preisschild des OnePlus One aber deutlich überbieten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 Plus: Apple teilt Profi-Tipps für Porträt-Fotos
Christoph Groth
Die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus bringt einen speziellen Portät-Modus mit
Wie schieße ich die besten Porträts mit der Dual-Kamera eines iPhone 7 Plus? Apple beantwortet diese Frage mit Tipps von Foto-Profis.
iPhone 6s: Akku-Problem könnte weiter verbrei­tet sein als gedacht
Christoph Groth2
Offenbar schalten sich mehr iPhone 6s als bislang angenommen spontan ab
Die Akku-Probleme mit dem iPhone 6s betreffen offenbar mehr Geräte als zunächst angenommen. Das gibt Apple selbst bekannt.
Gear S3: Samsung kündigt Desi­gner-Armbän­der an
Christoph Groth
Das ist nur eine kleine Auswahl der neue Designer-Armbänder für die Gear S3
Ab 29 Dollar: Samsung hat eine Kollektion neuer Designer-Armbänder für die Gear S3 "für jedes Budget und jeden Stil" angekündigt.