OnePlus will am 20. April etwas zeigen – OnePlus Two?

Unfassbar !14
Kommt der Nachfolger des OnePlus One früher als gedacht?
Kommt der Nachfolger des OnePlus One früher als gedacht?(© 2014 CURVED)

Vorgezogene OnePlus Two-Premiere? Knapp ein Jahr nach der Ankündigung des OnePlus One lädt der chinesische Smartphone-Hersteller erneut zu einem Event ein, wo wir eventuell schon den Nachfolger zu Gesicht bekommen.

OnePlus heizt die Spannung an. Auf dem Twitter-Profil des Unternehmens ist eine Einladung aufgetaucht, die ein Enthüllungs-Event am 20. April in Aussicht stellt. Neben dem Datum verrät der Konzern über die nahende Veranstaltung lediglich, dass alles passieren könne. Demzufolge wäre auch die Präsentation des OnePlus Two denkbar. Vielleicht hat die Enthüllung aber auch etwas mit dem jüngst veröffentlichen Betriebssystem-Eigengewächs Oxygen OS zu tun – oder mit etwas völlig anderem.

Verfolgt OnePlus die Vorjahres-Taktik?

Eigentlich hieß es zuletzt, dass das neue Top-Smartphone erst im dritten Quartal 2015 seinen Release feiern soll. Daher hätte bis zuletzt wohl niemand mit einer Enthüllung am 20. April gerechnet. Es könnte jedoch sein, dass OnePlus das gleiche Spiel wie im Jahr 2014 treibt, als es zunächst die Entwicklung eines Smartphones ankündigte und kurze Zeit später dann das One Plus One präsentierte.

Daher bleibt die Frage spannend, was uns die Chinesen genau präsentieren werden. Neben dem OnePlus Two soll es in diesem Jahr zudem noch ein weiteres Gerät geben, bei dem es sich um einen günstigeren Ableger des OnePlus One-Nachfolgers handeln soll. Über die technische Ausstattung ist bei beiden Smartphones noch wenig bekannt. Lediglich der Einsatz des Snapdragon 810-Prozessors und die Integration eines Fingerabdruckscanners gilt zumindest als wahrscheinlich. Am 20. April erfahren wir vielleicht mehr dazu.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.