OnePlus X: Mutmaßliche Hands-on-Fotos zeigen 6,9 mm dickes Gerät

Her damit !26
So soll das OnePlus X geleakten Fotos zufolge aussehen
So soll das OnePlus X geleakten Fotos zufolge aussehen(© 2015 Weibo)

Neue Fotos sollen das OnePlus X zeigen: Die Gerüchte und Leaks zum neuen Smartphone von OnePlus reißen nicht ab. Erst gestern wurde gemutmaßt, dass der Nachfolger des OnePlus 2 über Force Touch-Technologie verfügen könnte, ähnlich wie das iPhone 6s. Nun sind weitere Bilder und Informationen aufgetaucht.

Auf dem Bild der Rückseite des mutmaßlichen OnePlus X ist zu sehen, dass dort keine Dual-Kamera verbaut ist, wie es frühere Gerüchte nahegelegt hatten. Stattdessen scheint dort eine einfache Kameralinse eingebaut zu sein, die zudem eine ähnliche Position besitzt wie die Kamera beim iPhone 6 oder iPhone 6s, berichtet GforGames. Außerdem ist deutlich zu erkennen, dass das auch als OnePlus mini bekannte Gerät über einen Metallrahmen verfügt. Vorder- und Rückseite scheinen hingegen aus Glas zu bestehen.

Maße und Akku

Die Bilder des OnePlus X sollen von der Zulassungsbehörde TEENA stammen – und wurden zusammen mit Informationen zur Ausstattung über den Mikro-Blogging-Dienst Weibo veröffentlicht. Viele neue Details werden nicht verraten, aber die Kapazität des Akkus scheint nun bekannt zu sein: 2450 mAh soll diese betragen. Die Maße des OnePlus X betragen demnach 140 x 69 x 6,9 mm.

Diese Daten waren auch bereits durch Informationen bestätigt worden, die von der US-Zertifizierungsbehörde FCC veröffentlicht worden waren. Dort war auch von einem Micro-USB-Port-2.0 die Rede, ebenso wie von Bluetooth 4.0, WLAN und LTE als Verbindungsmöglichkeiten des Smartphones. Ursprünglich hatte es geheißen, dass OnePlus sein neues Smartphone mit 5-Zoll-Display am 12. Oktober 2015 vorstellen würde – es wird sich zeigen, ob und wann das Gerät wirklich präsentiert wird.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten19
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen16
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Galaxy S9 soll im April in den Handel kommen
Christoph Lübben
Der Rand des Galaxy S9-Displays soll an der Unterseite besonders schmal sein
Womöglich kommt das Galaxy S9 erst im April 2017 in den Handel. Es soll Probleme bei der Produktion eines benötigten Chipsatzes geben.