Oppo R7: Smartphone ohne Display-Rahmen gefilmt

Bloß keinen Platz verschwenden – das scheint das Motto hinter dem Oppo R7 zu sein. In einem nun aufgetauchten Video und diversen Fotos zeigt sich das chinesische Smartphone mit einem Display, das bis ganz an die seitlichen Display-Ränder reicht.

In dem kurzen Hands-On-Video macht das Gerät tatsächlich den Eindruck, als würde das Display zumindest nach links und rechts die gesamte Front ausnutzen. Am oberen und unteren Rand braucht das mutmaßliche Oppo R7 indes die übliche Rahmenfläche für Lautsprecher, Sensoren und Softkeys.

Fotos erlauben einen genaueren Blick aufs Oppo R7

Neben dem Video hat GforGames noch eine Reihe von Fotos des Oppo R7 aufgetan, die auf dem chinesischen Weibo-Netzwek veröffentlicht wurden. Darauf ist bei genauem Hinschauen gerade noch ein minimaler Rest von Display-Rahmen zu erkennen, ehe das Frontglas in seiner Einfassung verschwindet. Beim frontalen Blick auf das Smartphone dürfte dieser allerdings nicht auffallen, da das Display-Glas an seinen Rändern offenbar leicht gekrümmt ist – nicht um die Ecke gebogen wie beim Samsung Galaxy S6, sondern leicht abgerundet wie beim iPhone 6.

Schon Ende März ist ein erstes Video des mutmaßlichen Oppo R7 im Netz aufgetaucht, das zu den neuerlichen Leak-Aufnahmen passt. Dieses zeigte das Smartphone zum Beweis seiner Echtheit sogar mit verschiedenen Display-Eingaben in Aktion. Oppo scheint neben dem jüngst verlorenen Rekord für das dünnste Smartphone der Welt nun den schmalsten Display-Rahmen anzustreben – etwas, bei dem andere Hersteller schon mal mit Photoshop nachhelfen.


Weitere Artikel zum Thema
Das Nokia 3310 ist zurück und hat Snake dabei
Jan Johannsen1
Das Nokia 3310 ist wieder da.
Das Nokia 3310 ist wieder da! Snake, ein Monat Standby, Tasten zum Drücken und vier Farben.
Nokia 6 kommt offi­zi­ell nach Deutsch­land
Nokia 6
Das Nokia 6 wird international: Schon bald soll das Einsteiger-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display auch in Deutschland erhältlich sein.
Lenovo präsen­tiert Moto G5 und G5 Plus
Stefanie Enge
UPDATELenovo hat im Vorfeld des Mobile World Congress (MWC) das Moto G5 und G5 Plus vorgestellt
Lenovo zeigte auf dem MWC zwei neue Smartphones aus der Moto-Reihe: das Moto G5 und das Moto G5 Plus.