Oppo R7: Smartphone ohne Display-Rahmen gefilmt

Bloß keinen Platz verschwenden – das scheint das Motto hinter dem Oppo R7 zu sein. In einem nun aufgetauchten Video und diversen Fotos zeigt sich das chinesische Smartphone mit einem Display, das bis ganz an die seitlichen Display-Ränder reicht.

In dem kurzen Hands-On-Video macht das Gerät tatsächlich den Eindruck, als würde das Display zumindest nach links und rechts die gesamte Front ausnutzen. Am oberen und unteren Rand braucht das mutmaßliche Oppo R7 indes die übliche Rahmenfläche für Lautsprecher, Sensoren und Softkeys.

Fotos erlauben einen genaueren Blick aufs Oppo R7

Neben dem Video hat GforGames noch eine Reihe von Fotos des Oppo R7 aufgetan, die auf dem chinesischen Weibo-Netzwek veröffentlicht wurden. Darauf ist bei genauem Hinschauen gerade noch ein minimaler Rest von Display-Rahmen zu erkennen, ehe das Frontglas in seiner Einfassung verschwindet. Beim frontalen Blick auf das Smartphone dürfte dieser allerdings nicht auffallen, da das Display-Glas an seinen Rändern offenbar leicht gekrümmt ist – nicht um die Ecke gebogen wie beim Samsung Galaxy S6, sondern leicht abgerundet wie beim iPhone 6.

Schon Ende März ist ein erstes Video des mutmaßlichen Oppo R7 im Netz aufgetaucht, das zu den neuerlichen Leak-Aufnahmen passt. Dieses zeigte das Smartphone zum Beweis seiner Echtheit sogar mit verschiedenen Display-Eingaben in Aktion. Oppo scheint neben dem jüngst verlorenen Rekord für das dünnste Smartphone der Welt nun den schmalsten Display-Rahmen anzustreben – etwas, bei dem andere Hersteller schon mal mit Photoshop nachhelfen.


Weitere Artikel zum Thema
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­phone-Kame­ras vor
Christoph Lübben2
Her damit !19So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.
Oppo R9 löst das iPhone als best­ver­kauf­tes Smart­phone in China ab
Michael Keller
Das Oppo R9 mit großem Display ist im März 2016 erschienen
Zum ersten Mal seit fünf Jahren führte 2016 das iPhone nicht mehr den Smartphone-Markt in China an – sondern das Oppo R9.
Apple: Doppelt so viele Geräte zu Weih­nach­ten akti­viert wie von Samsung
Christoph Groth
Supergeil !14Phablets wie das iPhone 7 Plus scheinen von Jahr zu Jahr beliebter zu werden
Apple verzeichnet offenbar mehr als doppelt so viele neu aktivierte Geräte über Weihnachten als Samsung. Huawei liegt weit abgeschlagen auf Platz 3.