Bestellhotline: 0800-0210021

Philips Hue Lampen wissen beim Einschalten, wie hell sie leuchten sollen

Philips Hue Aurelle
Die Philips Hue Lampen haben mittlerweile ein Gedächtnis (© 2018 Philips )

Ihr könnt eure Lampen von Philips Hue nun noch genauer konfigurieren: Beim Einschalten leuchten die Glühbirnen genauso wie ihr es möchtet. Die Entwickler erweitern damit ein bereits bestehendes Feature.

In eurer Hue-App könnt ihr nun eine neue Option auswählen, wie sich eure Leuchten verhalten sollen, wenn ihr einen Stromausfall hattet oder die Lampen zuvor per klassischen Lichtschalter ausgeschaltet wurden. Ihr legt nun vom Start weg fest, in welcher Farbe und mit welcher Helligkeit die Lampen beim Einschalten leuchten sollen. Dies war in der Form bisher nicht möglich. Das Update ist sowohl für iOS als auch Android bereits verfügbar.

Und so geht's

Öffnet die App und tippt rechts unten auf "Einstellungen". Navigiert nun zu dem Punkt "Einschaltverhalten" und wählt eine Lampe aus. Hier findet ihr nun ab sofort eine dritte Option: "Benutzerdefiniert". Jetzt könnt ihr zum Beispiel festlegen, wie hell und in welchem Farbton eine Lampe angehen soll. Ihr könnt auch einfach vorgefertigte Szenen auswählen. Achtung: Philips Hue weißt darauf hin, dass einige Leuchten womöglich kurz weiß blinken, bevor sie in die zuvor gewählte Einstellung wechseln.

Wenn ihr eure Philips Hue Lampen in der Vergangenheit eingeschaltet habt, leuchteten diese in einer Standardeinstellung mit voller Helligkeit. Seit einiger Zeit merken sich die Lampen zudem alternativ die letzte Einstellung (Farbe und Helligkeit). Die Option nennt der Hersteller in den Einstellungen zum Einschaltverhalten "Herstellen nach Stromausfall".

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema