PlayStation 4: Das sind die bislang meistverkauften Spiele

Offenbar hat das gleiche Spiel den ersten Platz bei PS4 und PS3 gemacht
Offenbar hat das gleiche Spiel den ersten Platz bei PS4 und PS3 gemacht(© 2018 CURVED)

Die PlayStation 4 ist bereits seit einigen Jahren im Handel erhältlich, seitdem sind unzählige Spiele für die Konsole erscheinen. Welche sich davon besonders häufig verkauft haben, soll nun eine Statistik klären. Besonders ein Entwickler hat wohl sehr gut an seinem Spiel verdient.

Das meistverkaufte Spiel für PlayStation 4 ist "Grand Theft Auto V", geht aus einer Statistik von VGChartz hervor. 18,8 Millionen Kopien soll Rockstar Games weltweit allein von der PS4-Version verkauft haben. Auf der Sony-Konsole haben die Macher wohl gleich doppelt abgeräumt. Das meistverkaufte Spiel auf der PlayStation 3 ist offenbar ebenso "Grand Theft Auto V", sogar mit 20,31 Millionen verkauften Exemplaren.

"Call of Duty" und "FIFA" sehr beliebt

Die Top 10 der meistverkauften Spiele auf PS4 beinhalten viele Titel der "Call of Duty"-und "FIFA"-Reihe. "Call of Duty: Black Ops 5" aus dem Jahr 2015 hat etwa den zweiten Platz belegt. Anscheinend wurde der Ego-Shooter über 15 Millionen Mal verkauft. An dritter Stelle folgt "Call of Duty: WWII" mit 13,2 Millionen Verkäufen.

Auf Rang vier und fünf stehen FIFA 18 (11,75 Millionen) sowie FIFA 17 (10,94 Millionen). Position sechs nimmt "Uncharted" (10,17 Millionen) ein, gefolgt von "Call of Duty: Modern Warfare" (8,41 Millionen). Die achte Position hat das Rollenspiel "Fallout 4" (8,38 Millionen) erreicht, "FIFA 16" (8,22 Millionen) und "Star Wars Battlefront" (8,02 Millionen) komplettieren die Liste.

"Call of Duty" und "FIFA" dürften somit eine sehr sichere Einnahmequelle für die jeweiligen Macher sein. Unter den Top 10 der meistverkauften PS3-Spielen finden sich Titel der Reihe ebenso: fünf "Call of Duty"-Spiele sowie "FIFA 13". Offenbar geht das Konzept der Publisher auf, jedes Jahr einen neuen Teil der beiden Reihen zu veröffentlichen. Dass man auch mit der Veröffentlichung von nur einem einzigen Spiel viel Geld machen kann, hat hingegen Rockstar Games mit "GTA V" bewiesen. Bleibt abzuwarten, wie häufig sich der neueste Titel des Studios verkauft: "Red Dead Redemption 2".


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
"Fort­nite"-Drama: Spiel wurde beinahe einge­stellt
Lars Wertgen
Fortnite auf einem iPad 2018
"Fortnite" ist der beliebteste Battle-Royale-Shooter. Beinahe hätte es das Game aber nie gegeben. Ein leitender Mitarbeiter wollte es verhindern.
PlaySta­tion 5 ohne Warten: Next-Gen-Konsole soll schnell laden
Guido Karsten
Der Nachfolger der PS4 könnte Ladebildschirme verbannen
Die PlayStation 5 könnte eine Wunderwaffe gegen Ladebildschirme im Gepäck haben. Sony hat ein entsprechendes Patent schon vor Jahren eingereicht.