PlayStation 4: Diese Highlights erwarten euch 2019

So viele Top-Spiele bringt Sony 2019 für die PlayStation 4 heraus: Das Unternehmen aus Japan hat auf YouTube einen Trailer zu den Highlights des Jahres veröffentlicht. Dabei stechen gleich mehrere Titel heraus, auf die Spieler bereits warten.

"Resident Evil 2" etwa dürfte ohne Frage zu den am sehnlichsten erwarteten Spielen 2019 für die PlayStation 4 gehören. Doch auch in "Days Gone" geht es nicht nur gegen menschliche Gegner: Am Ende des kurzen Ausschnitts ist ein Zombie-ähnliches Wesen zu sehen – im Spiel werdet ihr euch sogar gegen eine Vielzahl von Untoten zur Wehr setzen müssen. Ihr findet das Video am oberen Ende dieses Artikels. In "Ace Combat 7: Skies Unknown" müsst ihr wiederum eure fliegerischen Fertigkeiten unter Beweis stellen und euch dabei zahlreicher Feinde erwehren.

"Kingdom Hearts 3" und "Rage 2"

In "Devil May Cry 5" gibt es auf PlayStation 4 und PS4 Pro 2019 endlich wieder ein neues Abenteuer mit Dämonenjäger Dante, während es in "Ghost of Tsushima" um eure Künste mit der Klinge geht. Auf viele bekannte Charaktere aus dem Disney- und Final-Fantasy-Universum trefft ihr in "Kingdom Hearts 3": Im Trailer sind unter anderem Goofy, Buzz Lightyear aus "Toy Story" und Captain Jack Sparrow zu sehen – das Spiel erscheint bereits am 25. Januar 2019. Auch andere Fortsetzungen sorgen in diesem Jahr mit Sicherheit für Furore, so etwa "The Last of Us Part 2", "Rage 2" und "Far Cry New Dawn".

Weitere PS4-Titel für 2019 sind:

  • Concrete Genie
  • The Division 2
  • Erica
  • Dreams
  • Blood and Truth
  • Metro Exodus
  • Dying Light 2
  • Medievil
  • Control
  • Death Stranding
  • Crash Team Racing Nitro Fueled
  • Anthem
  • Sekiro: Shadows Die Twice
Weitere Artikel zum Thema
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
"PlaySta­tion VR": Das sind die meist­ge­spiel­ten Titel 2018
Sascha Adermann
Mit der PS4 Pro ist die VR-Darstellung etwas besser als mit der Standard-PS4
Welche Spiele hat die PlayStation-Community in 2018 am meisten auf PlayStation VR gespielt? Diese Frage beantwortet Sony mit einer Top-10-Liste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.