PlayStation 4 Slim: Fotos von kompakter Konsole geleakt

Her damit !12
So soll angeblich eine PlayStation 4 Slim aussehen
So soll angeblich eine PlayStation 4 Slim aussehen(© 2016 Reddit / MyEagerBeaver)

PlayStation 4 Slim oder Neo? Im September lädt Sony zum Presse-Event nach New York. Angeblich soll die PlayStation 4 Neo vorgestellt werden. Aber auch die Präsentation einer PlayStation 4 Slim scheint nicht abwegig. Nun sind auf Reddit Fotos aufgetaucht, die angeblich das schlankere Modell zeigen sollen.

Auf Reddit hat der User "MyEagerBeaver" Leak-Bilder einer PlayStation 4 Slim im PS4-Subreddit veröffentlicht. Zu sehen ist eine deutlich geschrumpfte Hardware, die eventuell auch auf die LED-Leiste des Vorgängers verzichtet, die sich über die Geräte-Oberseite erstreckt. Das Design erinnert an ein Sandwich aus zwei Quadraten, in deren Mitte – wie auch bei der "alten" PS4 – sich Anschlüsse und Laufwerk befinden. Rechts könnt Ihr auf der Vorderseite zwei USB-Anschlüsse entdecken, auf der linken Seite soll sich das Blu-ray-Laufwerk befinden.

Niedriger, aber kaum schmaler

Links unter dem Laufwerk sind die Buttons für Power und Eject verbaut, die auf den ersten Blick deutlich leichter zu erkennen sind als bei beim Vorgänger. Auf der Geräterückseite der angeblichen PlayStation 4 Slim zeigen die Bilder einen Ethernet-Anschluss, HDMI, USB sowie einen 2-Pin-Stromanschluss. Somit könnte auch bei diesem Modell das Netzteil wieder im Gehäuse integriert sein. Auf der Unterseite des Gerätes sind Standfüße zu sehen, die in den Formen der PlayStation-Tasten Kreis, Dreieck, "X" und Viereck daherkommen. Sowohl auf Unter- als auch Oberseite ziert ein PlayStation-Logo das Gehäuse. Im Direktvergleich ist diese angebliche PlayStation 4 Slim deutlich flacher, aber nur etwas weniger breit als der Vorgänger, zumindest auf Anhieb können wir dazu keine Aussparungen für die Systemlüfter entdecken.

Wir halten es für wahrscheinlich, dass Sony im nächsten Monat neben der PS4 NEO auch eine Slim-Variante ankündigt, nachdem Microsoft diesen Schritt mit der Xbox One S bereits vor Kurzem gemacht hat. Sollte es sich bei diesen Leak-Bildern um das echte Design der Konsole handeln, können zumindest wir mit diesem elegant-unauffälligen Design gut leben. Spätestens am 7. September zum sogenannten "PlayStation Event" erfahren wir mehr.


Weitere Artikel zum Thema
Darlite: Diese Lampe soll Sonos-Laut­spre­cher um neue Funk­tio­nen erwei­tern
1
Darlite (hier mit aufgestecktem Sonos-Play:1) existiert bislang nur als Prototyp.
Mit Darlite kündigt sich ein Kickstarter-Projekt an, das das geschlossene Ökosystem von Sonos öffnen und mit mehr Quellen kompatibel machen will.
Android O: Google Chrome unter­stützt bereits Bild-in-Bild-Feature
Michael Keller
Der Chrome-Browser integriert bereits Features von Android O
Bis zum Release von Android O wird es noch dauern – doch der Chrome-Browser von Google unterstützt schon jetzt eine praktische Funktion des Updates.
Eve V: Surface-Killer nimmt nächste Hürde vor Verkaufs­start
Guido Karsten
Das Eve V ist besser ausgestattet als das Microsoft Surface Pro.
Das Eve V könnte nach der Sichtung in der Datenbank der FCC schon bald erscheinen. Das Microsoft Surface Pro (2017) könnte dann womöglich abdanken.