PlayStation 4 NEO kommt: Sony lädt zu Event im September

Her damit !9
Die PlayStation 4 NEO soll die klassische PS4 laut Sony nicht ersetzen
Die PlayStation 4 NEO soll die klassische PS4 laut Sony nicht ersetzen

Noch vor Kurzem kam ein Gerücht auf, dass Sony die PlayStation 4 NEO im September präsentieren wird. Tatsächlich folgte nun eine offizielle Bestätigung vom Elektronikhersteller: Am 7. September 2016 wird es ein "PlayStation-Event" in New York geben.

Sony lädt die Presse nach New York in das "The PlayStation Theater" ein, berichtet The Verge. Gegen 15 Uhr – sprich 21 Uhr unserer Zeit – soll dort am 7. September eine Präsentation stattfinden. Vermutlich handelt es sich um die Enthüllung der PlayStation 4 NEO, deren Existenz vor einigen Wochen bereits offiziell bestätigt wurde, nachdem dieser Name über Monate immer wieder durch das Internet kursierte. Sony wollte bisher allerdings noch nicht verraten, worum es bei der Veranstaltung genau gehen wird.

Livestream oder geschlossene Runde?

Auch hat sich Sony noch nicht dazu geäußert, ob das Event gleichzeitig per Livestream im Internet übertragen wird. Sollte dem so sein, könnte dafür der hauseigene YouTube-Kanal von Sony PlayStation zum Einsatz kommen. Ebenfalls offen ist, ob auf dem Event vielleicht sogar eine Sony PlayStation 4 Slim vorgestellt wird. Ein Modell, das mit der bereits erhältlichen PS4-Hardware, aber im schlankeren Gehäuse daherkommt.

Die PlayStation 4 NEO soll die Wiedergabe von Medien in "Ultra High Definition 4K Resolution" unterstützen und angeblich über schnelleren Arbeitsspeicher sowie eine leistungsfähigere Grafikeinheit verfügen. Davon könnten besonders Spiele für das PlayStation VR-Headset profitieren, welche am 13. Oktober zu einem Preis von knapp 400 Euro erscheinen wird. Für den Virtual-Reality-Genuss soll laut Sony allerdings auch die "normale" PlayStation 4 ausreichen, die durch die neue Variante nicht ersetzt werden soll. Ob mit der PS4 NEO auch Spiele in 4K-Auflösung dargestellt werden können, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Nach dem Event von Sony wissen wir mehr.


Weitere Artikel zum Thema
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
iPhone-Garan­tie gilt künf­tig auch bei Display-Repa­ra­tur durch Drit­tan­bie­ter
Michael Keller1
Ein kaputtes iPhone-Display ist stets ein Ärgernis
Apple hat offenbar seine Bestimmungen für das iPhone geändert: Die Garantie soll künftig auch dann gelten, wenn ein Drittanbieter-Display verbaut ist.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.