PlayStation 4: Sony stellt Halloween-Angebote vor

Besitzer einer PlayStation 4, 4 Pro, PS3 oder PS Vita dürfen sich zu Halloween über einige Rabatte im PlayStation Store freuen. Sony hat die Preise vieler Spiele und Erweiterungen um bis zu 60 Prozent und in Ausnahmefällen sogar noch weiter gesenkt. 

Die Spiele, die Ihr zu Halloween günstiger bekommen könnt, sind selbstverständlich allesamt passend zum Gruselfest ausgewählt worden. Besonders hervorzuheben sind im PlayStation Store dabei "Mortal Kombat X" für 12,99 Euro anstelle von 39,99 Euro, die "Call of Duty: Black Ops 3 - Zombies Chronicles Edition" für 49,99 anstelle von 69,99 Euro und die noch größere "Chronicles Deluxe"-Fassung für 69,99 anstelle von 99,99 Euro.

Monster und Dämonen

Ebenfalls passende Halloween-Titel, die Sony im Preis gesenkt hat, sind "Doom", "Dark Souls 3", "Diablo 3" und "Alien: Isolation". Letzteres ist sogar um 80 Prozent reduziert und kostet lediglich 6,99 Euro. Das Totenbeschwörer-Add-On für "Diablo 3" ist derweil für 9,99 Euro erhältlich. Wer noch ein Koop-Rollenspiel für daheim oder Online-Partien sucht, könnte sich über die "Divinity Original Sin - Enhanced Edition" für 12,49 Euro freuen.

Trotz all dieser Klassiker und Blockbuster mit allen möglichen gruseligen Gestalten, Monstern und Dämonen gibt es wohl keine Spielreihe, welche die Wörter "PlayStation 4" und "Halloween" so gut verbindet wie "Resident Evil". Etliche Teile der Reihe sind bis zum Ende der Aktion am 1. November zum halben Preis oder sogar noch günstiger zu haben.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Das sind die bislang meist­ver­kauf­ten Spiele
Christoph Lübben
Offenbar hat das gleiche Spiel den ersten Platz bei PS4 und PS3 gemacht
Welches sind die meistverkauften Spiele für PlayStation 4? Eine Statistik soll hierauf eine Antwort liefern. Platz 1 dürften auch PS3-Spieler kennen.
My PS4 Life: Nun könnt ihr euren persön­li­chen Gaming-Rück­blick einse­hen
Francis Lido
My PS4 Life informiert euch über eure PS4-Nutzung
Was habt ihr schon alles mit eurer PlayStation 4 erlebt? My PS4 Life fasst das Wichtigste für euch zusammen.
Zu stark für "Fort­nite": Epic Games entfernt mythi­sche Waffe
Francis Lido
Das Infinity Blade ist in "Fortnite" zumindest vorerst Geschichte
Ein Schwert namens Infinity Blade sorgte für Aufregung in der "Fortnite"-Community. Nun liegt es im Tresor und ist somit nicht mehr verfügbar.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.