PlayStation 4: Weihnachtsrabatte auf "Spider-Man" und Co.

Für die PlayStation 4 gibt es neue Weihnachtsangebote.
Für die PlayStation 4 gibt es neue Weihnachtsangebote.(© 2018 CURVED)

Weihnachten rückt näher und für die PlayStation 4 wird die dritte und letzte Runde der Rabattschlacht eingeläutet: Im PlayStation Store gibt es an diesem Wochenende wieder zahlreiche Games zum kleinen Preis.

Im Angebot ist unter anderem "Marvel's Spider-Man". Für 39,99 schwingt ihr euch zu Weihnachten als Superheld durch New York City. Der Preis lag bisher bei 69,99 Euro, was einem Preisnachlass von 42 Prozent entspricht. Die Digital Deluxe Edition kostet am Wochenende 45,99 statt 79,99 Euro.

Als Auftragsmörder, Sportler und Rennfahrer zocken

Noch größer ist das Sparpotenzial bei "Assassin's Creed Odyssey". Den Preis für das Action-Game, in dem ihr einen Meuchelmörder spielt, hat Sony um 50 Prozent auf 34,99 Euro gesenkt. Die Deluxe- und Gold-Editionen sind ebenfalls im Angebot. Apropos Mörder: "Hitman 2" kostet 49,99 Euro, die Gold Edition 74,99 Euro.

Im PlayStation Store gibt es zudem zahlreiche Titel, die für Sport- und Racing-Fans interessant sein dürften. "UFC 3" von EA Sports kostet 24,99 Euro, "NBA 2K19" 34,99 Euro und auch "Need for Speed Payback" sowie "The Crew 2" kosten höchstens die Hälfte. Für letztgenanntes Game zahlt ihr als Deluxe Edition aktuell 29,99 Euro statt 79,99 Euro.

Zu den weiteren reduzierten Titeln für die PlayStation 4 zählen unter anderem zahlreiche Editionen von "Destiny 2: Forsaken" und "Fallout 2". Wer noch nicht alle Geschenke beisammen hat oder sich selbst für die Feiertage wappnen möchte, dürfte sicherlich fündig werden. Die Angebote sind bis Montag, den 17. Dezember 2018, gültig.

Weitere Artikel zum Thema
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
"PlaySta­tion VR": Das sind die meist­ge­spiel­ten Titel 2018
Sascha Adermann
Mit der PS4 Pro ist die VR-Darstellung etwas besser als mit der Standard-PS4
Welche Spiele hat die PlayStation-Community in 2018 am meisten auf PlayStation VR gespielt? Diese Frage beantwortet Sony mit einer Top-10-Liste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.