PlayStation Now erlaubt Download von PS4- und PS2-Spielen

Peinlich !8
Mit PlayStation Now könnt ihr zocken, bis der Controller glüht
Mit PlayStation Now könnt ihr zocken, bis der Controller glüht(© 2014 Sony)

Sonys Spiele-Flatrate PlayStation Now wird für Nutzer mit nicht ganz so schneller Internet-Leitung deutlich attraktiver. Denn in Zukunft könnt ihr die über den Dienst verfügbaren Spiele auf eure Konsole herunterladen.

Sony wird das Feature im September 2018 "stufenweise" einführen, wie das Unternehmen auf PlayStation Blog schreibt. Nicht allen Nutzern steht die Download-Funktion also ab sofort zur Verfügung. Die Möglichkeit, Spiele ohne Download direkt auf die Konsole zu streamen, bleibt weiterhin bestehen. PlayStation-Now-Nutzer sollen sowohl für die PS4 überarbeitete PS2-Spiele als auch Hunderte von Spielen für die PlayStation 4 herunterladen können.

Sony schließt zur Konkurrenz auf

Die heruntergeladenen Spiele könnt ihr laut Sony "in nativer Auflösung von bis zu 4K sowie mit 5.1-Surround-Sound genießen".  Für ein gestreamtes Spiel erworbene Erweiterungen sowie von euch getätigte In-Game-Käufe bleiben erhalten. Außerdem benötigt ihr für über PlayStation Now bereitgestellte Titel kein PlayStation-Plus-Abo, um diese online zu spielen – egal, ob ihr die Spiele herunterladet oder streamt.

Sony ist nicht der erste Konsolenhersteller, der eine Download-Funktion in seine Spiele-Flatrate integriert: Der Xbox Game Pass von Microsoft bietet diese Möglichkeit schon seit dem Launch. Außerdem könnt ihr damit alle brandneuen Xbox-One-Spiele von Microsoft spielen. PlayStation Now dagegen beinhaltet kaum top-aktuelle Titel. In seinem Blog-Beitrag erwähnt Sony "Bloodborne", "God of War 3 Remastered", "LEGO Batman 3: Jenseits von Gotham", "DiRT Rally" und "Landwirtschafts-Simulator 17" als Highlights.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Sony behebt Nach­rich­ten-Bug
Francis Lido
Die PlayStation 4 soll wieder sicher sein
Gute Neuigkeiten für Besitzer einer PlayStation 4: Nachrichten können eurer Konsole nun nichts mehr anhaben.
PlaySta­tion 4: Mittei­lun­gen können eure Konsole abstür­zen lassen
Sascha Adermann
Ob auch Besitzer der PS4 Pro von dem Nachrichten-Bug betroffen sind, ist noch unklar
Besitzer einer PlayStation 4 sollten bei Mitteilungen aufpassen: Nachrichten können zum Crash der Konsole führen.
"Red Dead Redemp­tion 2": Diese Inhalte gibt es zunächst nur auf der PS4
Francis Lido
"Red Dead Redemption 2": PS4-Spieler haben zu Beginn einen Vorteil
Einige Ausrüstungsgegenstände in "Red Dead Redemption 2" bleiben zunächst PS4-Spielern vorbehalten. Wir verraten euch, welche das sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.