Pokémon GO: Hinweise auf Daily Quests im Code entdeckt

Her damit !8
Künftig könnte Euch ein "Fang des Tages" eine Brutmaschine im Rahmen von Daily Quests einbringen
Künftig könnte Euch ein "Fang des Tages" eine Brutmaschine im Rahmen von Daily Quests einbringen(© 2016 CURVED)

Entwicklerschmiede Niantic plant offenbar, Pokémon GO um Daily Quests zu erweitern. Das geht laut Pokemon GO Hub aus einem Codeschnipsel der APK hervor. Tägliche Aufgaben könnten den Spielern so Belohnungen einbringen.

Dataminern entgeht fast nichts: Auch wenn die Entwickler von Pokémon GO selbst noch nichts zu Daily Quests verraten haben, finden sich bereits Hinweise im Programmcode. In der Version 0.43.3 des Clients werden demnach drei Arten von Aufgaben genannt. Neben einer noch unbekannten Art sind da "Erster Fang des Tages" sowie "Erster Pokéstop des Tages". Als Belohnung winkt anscheinend eine Brutmaschine, womöglich aber auch nur die Chance, eine Brutmaschine zu bekommen.

Einführung in der ersten Novemberwoche?

Überdies deutet alles auf weitere Boni für Spieler hin, die mehrere Daily Quests hintereinander erledigen. Welche Art von zusätzlichen Belohnungen das sind, lässt sich nur mutmaßen. Denkbar sind etwa Pokébälle, Tränke oder Beeren. Wie es aussieht, könnte Niantic die täglichen Quests ohne großen Aufwand aktivieren, der Code ist schließlich schon vorhanden. Vielleicht reicht daher ein einfaches Server-Update.

Gut möglich, dass die Daily Quests nach dem Ende des Halloween-Events Einzug halten. Das Ereignis rund um gruselige Pokémon und Bonbon-Boni beginnt am heutigen 26. Oktober und endet am 1. November 2016. Das letzte Feature-Update erfolgte nur zwei Tage zuvor und führte unter anderem verschiedenfarbige Eier ein.


Weitere Artikel zum Thema
Deluxe-Kopf­hö­rer Blue Ella und Sadie im Test: teure, tolle Töner
Das Zwillingspaar: Blue Sadie und Ella im Test.
Die Kopfhörer Sadie und Ella von Blue unterscheiden sich optisch kaum. Dabei sind sie grundverschieden. Das macht sich auch im Preis bemerkbar.
So soll das iPhone 8 ausse­hen: Design steht angeb­lich fest
Michael Keller5
Her damit !13Netz- und Akkuanzeige sollen sich beim iPhone 8 neben den Frontkamerasensoren befinden
Apple hat sich auf das finale Design festgelegt: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die das Jubiläums-iPhone zeigen sollen.
Surface Phone: Weite­res Patent deutet auf falt­ba­res Smart­phone hin
Guido Karsten2
Microsoft beschreibt in seinem Patent die Vorteile eines solchen Klapp-Smartphones
Klapphandys sind eigentlich seit einiger Zeit out. Ein frisch aufgetauchtes Microsoft-Patent beschreibt aber ein neues Gerät mit solch einem Design.