PlayStation 5: Das sind die ersten PS5-Spiele

UPDATE
"Horizon: Forbidden West": Alloy setzt ihr Abenteuer exklusiv auf der PS5 fort
"Horizon: Forbidden West": Alloy setzt ihr Abenteuer exklusiv auf der PS5 fort(© 2020 Sony)

Völlig überraschend hat Sony gestern die PlayStation 5 vorgestellt. Im Vorfeld waren sich eigentlich alle sicher, dass wir nur PS5-Spiele zu sehen bekommen würden. Die hat das Unternehmen natürlich auch in Hülle und Fülle vorgestellt. Hier erfahrt ihr, auf welche Titel ihr euch freuen dürft.

Horizon: Forbidden West

Zu den großen Highlights gehört sicherlich der PS5-Exklusivtitel "Horizon: Forbidden West" – der Nachfolger von einem der besten PS4-Spiele überhaupt. Bereits "Horizon: Zero Dawn" bestach zum Release durch eine atemberaubende Grafik – und "Horizon: Forbidden West" legt noch mal eine ordentlich Schippe drauf. Dass es sich um einen der Launch-Titel handelt, zweifeln wir an. Ein Release-Datum sind uns die Entwickler leider noch schuldig.

Spider-Man: Miles Morales

Zum Marktstart der PS5 gibt es aber ein Wiedersehen mit der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft. Fast zumindest, denn in "Spider-Man: Miles Morales" spielen wir nicht Peter Parker, der im Trailer sogar komplett fehlt. Sondern eben Miles Morales – Fans der Comics wissen Bescheid. Erfreulicherweise ist "Spider-Man: Miles Morales" tatsächlich eines der ersten Spiele, die auf der PlayStation 5 erscheinen. (Update: Wie inzwischen bekannt ist, handelt es sich nicht um ein wirklich neues Spiel, sondern um ein Remaster mit neuen Inhalten).

Gran Turismo 7

Ein weiter Höhepunkt im PS5-Livestream war "Gran Turismo 7". Die Rennspielreihe wartet seit 2017 auf einen neuen Teil und bekommt diesen nun endlich. Der offizielle Trailer zeigt sowohl Cutscenes als auch Gameplay zu "GT7". Unter anderem darin zu sehen ist eine Karte, die euch wohl im Karriere-Modus erwartet. Außerdem wissen wir nun, wie es auf der PlayStation 5 aussieht, wenn man in der Cockpit-Perspektive über die Rennstrecke donnert.

Resident Evil Village

2021 kommt zudem "Resident Evil 8" auf die Next-Gen-Konsole. Der neue Teil trägt den Titel "Resident Evil Village" und spielt sich wohl wie sein Vorgänger aus der Ego-Perspektive. Zombies spielen im Trailer keine große Rolle. Dafür aber allerhand andere Monster. Ob sich die Reihe wirklich so stark von ihren Wurzeln entfernt, erfahren wir aber wohl erst später.

Sackboy A Big Adventure

Die Gerüchte um ein "Little Big Planet 4" für die PS5 haben sich bewahrheitet – auch wenn das Spiel stattdessen "Sackboy A Big Adventure" heißt. Zum Verständis: Sackboy ist der Hauptprotagonist und spielbare Charakter aus der "Little Big Planet"-Reihe. Wie wir im Trailer sehen, tritt die Strickpuppe auch auf der PlayStation 5 hüpfend und rätsellösend in Aktion – in einer schicken 2,5D-Perspektive, die ein wenig an "Super Mario Odyssey" erinnert.

GTA V und GTA Online

Falls ihr es tatsächlich immer noch nicht gespielt haben solltet oder einfach nicht genug davon bekommt: Ja, "GTA V" kommt auch für die PlayStation 5 (zweite Jahreshälfte 2021).Rockstar Games verspricht, dass die PS5-Version deutlich von der neuen Hardware profitieren und schöner als je zuvor aussehen wird. Außerdem hat das Entwicklerstudio eine kostenlose Standalone-Version von "GTA Online" angekündigt.

Oddworld Soulstorm

"Oddworld: Abe’s Oddysee" begeisterte bereits 1997 PlayStation-Besitzer. Auch der letzte wirklich neue Teil der Reihe liegt schon weit zurück: Seit 2005 gab es keine Fortsetzung mehr. In "Oddworld Soulstorm" dürfen wir den ungewöhnlichen Helden Abe endlich wieder durch ein neues Abenteuer steuern. Dabei werdet ihr euch auch mit anderen messen können: Neben Trophäen und Abzeichen wird es auch Ranglisten geben.

Ratchet & Clank: Rift Apart

Mit "Ratchet & Clank: Rift Apart" erhält eine weitere bekannte Spielereihe eine Fortsetzung auf der PS5. Die Spielszenen im Trailer machen einiges her. Das sieht schon ganz anders aus als in den letzten Teilen. Veränderungen gibt es aber nicht nur in grafischer Hinsicht: neu ist auch eine sogenannte "Rift"-Mechanik, mit der ihr euch teleportieren könnt.

Project Athia

Durchaus imposant wirkt auch der Exklusivtitel "Project Athia". Das Spiel von Square Enix  ist ein Action-Adventure. Viel wissen wir nicht, doch die Atmosphäre macht schon einmal Lust auf mehr. Schade: Noch ist unbekannt, wann das Game erscheint.

NBA 2K21

Was "FIFA" für Deutschland ist, ist "NBA 2K" für die USA. Die vor allem in den Vereinigten Staaten enorm beliebte Spielreihe geht natürlich auch auf der PlayStation 5 weiter. Einen Trailer zu "NBA 2K21" gibt es auch schon: Darin sehen wir Jung-Star Zion Williamson bei seiner Lieblingsbeschäftigung: dem Dunken. Der Release erfolgt dem Clip zufolge im Herbst 2020. Für die PS5-Version dürfte das aber noch nicht gelten. Schließlich wird die Konsole dann sicherlich noch nicht auf dem Mark sein.

Hitman 3

Agent 47 hat wieder einen neuen Auftrag angenommen. Diesen in die Tat umsetzen dürfen wir dann ab Januar 2021, wenn "Hitman 3" für die PS5 erscheint. Das Geschehen wird sich an sechs verschiedenen Schauplätzen abspielen, die offenbar abwechslungsreicher sind als in den Vorgängern.

Demon's Souls

Wer es gerne bockschwer mag, wird sich über "Demon's Souls" freuen. Der Klassiker kommt als Remake auf die PlayStation 5. In neuer Grafikpracht wirkt so mancher Feind viel furchteinflößender. Wann ihr euch mit den schweren Gegnern anlegen könnt, ist aber noch nicht bekannt. Auch hier fehlt das Release-Datum.

Control

Mit "Control" findet ein weiterer PS4-Klassiker den Weg auf die PlayStation 5. Remedy hat bestätigt, dass Jesse Faden auch auf der Next-Gen-Konsole das Älteste Haus erkunden wird. Die Entwickler priesen die technischen Möglichkeiten der PS5 und lobten vor allem die SSD. Die dürfte für deutlich kürzere Ladezeiten sorgen und damit einen der wenigen Kritikpunkte an der PS4-Version adressieren. Einen PS5-Trailer zu "Control" gibt es leider noch nicht. Stellvertretend dafür hier noch mal der Clip zur aktuellen Version:

PS5-Spiele: Weitere Neuankündigungen

Darüber hinaus gab es eine ganze Reihe weiterer Ankündigungen zu PS5-Spielen. Alle Titel ausführlich vorzustellen, würde den Rahmen sprengen. Vorenthalten wollen wir euch die Neuankündigungen aber natürlich nicht. Folgende Übersicht zeigt, auf was ihr euch noch freuen dürft:

      • Godfall
      • Destruction Allstars
      • Astro's Playroom
      • Pragmata
      • Stray
      • Solar Ash
      • Jett: The Far Shore
      • Returnal
      • Deathloop
      • Bugsnax
      • Ghostwire: Tokyo
      • Goodbye Volcano High
      • Kena: Bridge of Spirits

Was haltet ihr vom bislang angekündigten Line-up an PS5-Spielen?


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 güns­ti­ger bei CURVED: Darum lohnt sich die PS4 noch immer
ADVERTORIAL
ANZEIGEDie PS4 Slim lohnt sich auch ein halbes Jahr vor dem Start der PS5 noch. Und wir erklären euch wieso
Ihr wollt euch eine PlayStation 4 Slim kaufen, aber die Konsole ist ausverkauft? Im CURVED-Shop gibt's sie noch. Und das besonders günstig.
Die besten PS4-Spiele: Was ihr vor dem PS5-Release zocken müsst
Christoph Lübben
Es gibt so viele gute Spiele wie "God of War", da kann man schon einmal den Kopf verlieren.
Was tun, bis die PS5 erscheint? Vielleicht könnt ihr noch einmal die besten PS4-Spiele nachholen. Hier kommen unsere Favoriten.
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.