Die besten PS4-Spiele: Was ihr vor dem PS5-Release zocken müsst

Na ja9
Es gibt so viele gute Spiele wie "God of War", da kann man schon einmal den Kopf verlieren.
Es gibt so viele gute Spiele wie "God of War", da kann man schon einmal den Kopf verlieren.(© 2018 SCIEE)

Ende November oder Anfang Dezember 2020 rechnen wir mit dem Release der PS5. Wie ihr die Zeit bis dahin überbrücken könnt? Mit den besten PS4-Spielen aller Zeiten. In den vergangenen Jahren sind einige Games erschienen, die ihr unbedingt gezockt haben solltet. Unsere Favoriten haben wir euch in diesem Artikel zusammengestellt.

Tipp der Redaktion: Ihr besitzt noch gar keine PS4 oder wollt noch einmal günstig an ein neueres Modell kommen? Aktuell bekommt ihr die PS4 Slim 1 TB im Bundle mit Mobilfunkvertrag für nur knapp 50 Euro im CURVED-Shop. Mit dabei ist der Tarif o2 Free M 20 GB. Alle Infos zum Angebot findet ihr hier.

Diese PlayStation-4-Games müsst ihr kennen

Mittlerweile ist die PlayStation 4 seit einigen Jahren auf dem Markt. Und gerade deshalb lohnt sich die Konsole: Die meisten Top-Titel bekommt ihr nun für sehr wenig Geld und sie bieten unzählige Stunden Spielspaß. Sparfüchse sind also gut beraten, sich genau jetzt die PS4 zuzulegen. Hier kommen unsere Favoriten:

Horizon: Zero Dawn

Die Welt von "Horizon: Zero Dawn" ist in jedem Fall einzigartig(© 2017 SIEE)

Mit Pfeil und Bogen durch die Post-Apokalypse gegen die Maschinen: Dieses Action-Rollenspiel bietet grafisch und spielerisch ein Feuerwerk. Zusätzlich erwartet euch eine sehr spannende Story. Denn nur nach und nach enthüllt der Titel, wie es überhaupt zum Weltuntergang kommen konnte.

Uncharted 4

Auch 2020 ist die Grafik von "Uncharted 4" immer noch auf Top-Niveau(© 2018 Naughty Dog)

Noch ein Action-Adventure. Das wohl vorerst letzte Abenteuer von Schatzsucher Nathan Drake ist eines der besten Games auf der PS4. Allein die Grafik ist zusammen mit "Horizon: Zero Dawn" wohl mit das beste, was die Konsole zu bieten hat. Zudem sind sowohl Gameplay als auch Inszenierung auf einem so hohen Niveau, dass ihr das Spiel wohl lange Zeit im Gedächtnis behalten werdet.

Extra-Empfehlung: Ist euch die gesamte Reihe bislang entgangen? Auch die ersten drei Teile der Uncharted-Serie gibt es mit verbesserter Grafik für die PS4. Ursprünglich sind diese aber für die PS3 erscheinen.

Spider-Man

"Spider-Man" klatscht nicht nur Feinde, sondern auch viele andere Spiele an die Wand(© 2018 Marvel)

Der bislang beste Gaming-Vertreter aus dem Marvel-Universum. Ihr übernehmt die Rolle der menschlichen Spinne und könnt euch akrobatisch durch New York bewegen. Das Schwungsystem ist ebenso wie die Gameplay-Mechaniken sehr gelungen. Es macht einfach nur Spaß, sich durch die Stadt zu schwingen. Zudem gibt es viel zu tun, denn das Verbrechen schläft nie. Ein absoluter Anspiel-Tipp! Es sind außerdem DLCs erschienen, die noch mehr Story bieten und für wenig Geld zu haben sind.

Wie gut der Titel im Detail ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Detroit: Become Human

"Detroit: Become Human" erzählt eine sehr spannende Geschichte rund um Androiden, die Gefühle sowie ein Bewusstsein entwickeln.(© 2017 SONY)

Darf es etwas entspannter sein? "Detroit: Become Human" ist ähnlich wie "Until Dawn", "Beyond: Two Souls" und "Heavy Rain" ein interaktiver Film, in dem ihr mit euren Entscheidungen die Handlung formt. Das sorgt für viel Spannung. Am besten holt ihr euch gleich alle in diesem Absatz genannten Titel für die PS4, wenn euch diese Art Spiel gefällt.

Wir haben den Titel zu Release getestet. Hier geht's zum Review.

Final Fantasy VII Remake

Das "Final Fantasy VII Remake" spielt nur in Midgar, ist optisch aber dennoch beeindruckend und vielfältig(© 2020 Square Enix)

Square Enix hat 2020 das Remake zu "Final Fantasy VII" veröffentlicht. Der alte Rollenspiel-Hit sah noch nie so gut aus. Sowohl Inszenierung als auch Grafik und Musik haben sich mächtig verbessert. Das rundenbasierte Gameplay ist einem actionbasierten Kampfsystem gewichen, das für viel Spaß sorgt und dennoch anspruchsvollere Taktiken ermöglicht.

Achtung: Das Remake umfasst nicht die komplette Story des Originals sondern nur den Midgar-Teil. Allerdings hat Square Enix einige Änderungen vorgenommen. Spätestens nach dem Durchspielen versteht ihr, wieso der Titel dennoch "Remake" heißt und auch für sich alleine stehen könnte. Das "FF7 Remake" hat somit ein Ende und bietet knapp 40 Stunden Spielzeit. Jetzt schon eines der besten Spiele von 2020.

Resident Evil 2 Remake

"Resident Evil 2" hat eine besonders gut gelungene Grusel-Atmosphäre.(© 2019 Capcom)

Capcom zeigte noch vor dem FF7-Remake von Square Enix, wie ein Remake aussehen kann. "Resident Evil 2" ist ein intensives Horror-Spiel, das euch unter Hochspannung setzt. Grafisch und Spielerisch eine Erfahrung, die ihr unbedingt machen solltet. Verschiedene Kampagnen motivieren zum mehrfachen Durchspielen.

Mehr Eindrücke liefert euch unser Testbericht.

Persona 5: Royal Edition

"Persona 5" hat rundenbasierte Kämpfe, die auch Taktik erfordern.(© 2017 Atlus/Koch Media)

Wenn ihr die maximale Spielzeit wollt und japanische Rollenspiele mögt, solltet ihr euch auch "Perona 5: Royal Edition" zulegen. Das RPG hat ein sehr gutes rundenbasiertes Kampfsystem und mixt Dungeons mit dem Schulalltag der Charaktere. Klassenarbeiten, Beziehungen und Freundschaften pflegen sind genau so wichtig wie das Verkloppen von Monstern und die Unterstützung anderer Menschen. Ihr kommt hier locker auf über 100 Stunden Spielzeit.

God of War

Lagebesprechung: In "God of War" gehören Bosskämpfe zu den üblichen Vater-Sohn-Aktivitäten.(© 2018 SCIEE)

Ebenfalls ein absolutes Highlight ist das neue "God of War". Das Action-Adventure ist ein softes Reboot der Reihe und vereint brachiale Kämpfe mit einigen Rätseln. Immer mit dabei ist der Sohn von Held Kratos, der ihn auch im Kampf gegen andere Götter unterstützt. Tolle Action, tolle Story, tolle Inszenierung. Unbedingt spielen!

Mehr über das Spiel lest ihr in unserem Test nach.

Weitere Games, die zu den besten PS4-Spielen gehören:

  • Tomb Raider Trilogie
  • Assassin's Creed Origins
  • Assassin's Creed Odyssey
  • Gravity Rush 2
  • The Last of Us 1 (und wohl Teil 2)
  • Red Dead Redemption 2
  • Days Gone
  • Infamous: Second Son
  • Bloodborne
  • Witcher 3: The Wild Hunt
  • Control

Weitere Artikel zum Thema
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Nicht meins8Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Na ja20Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.