Quad-HD-Hintergrundbilder des HTC One M9 Plus geleakt

So sieht einer der angeblichen Hintergründe für das HTC One M9 Plus aus
So sieht einer der angeblichen Hintergründe für das HTC One M9 Plus aus(© 2015 Twitter/LlabTooFeR)

Display mit Quad-HD-Auflösung erneut bestätigt: Wieder sind mutmaßliche Hintergrundbilder des HTC One M9 Plus veröffentlicht worden. Diese scheinen zu bestätigen, was vorige Wallpaper-Leaks bereits vermuten ließen: dass der Bildschirm des Ablegers vom HTC One M9 in QHD auflöst.

Sollten sich die Gerüchte bestätigen,wäre das HTC One M9 Plus das erste Smartphone des Herstellers aus Taiwan, das die Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln bietet, berichtet PhoneArena. Auch erste Benchmarks, die Mitte Februar im Internet aufgetaucht sind, scheinen diese Werte zu bestätigen. Die mutmaßlichen Wallpapers des Phablets wurden zuerst von LlabTooFeR auf Twitter veröffentlicht.

MediaTek-Prozessor als Herzstück

In einem weiteren Tweet schreibt LlabTooFeR außerdem, dass das als HTC Hima Ultra bekannte Smartphone auch in Europa veröffentlicht werden wird. Dort bestätigt er außerdem ein Gerücht von Ende Januar, in dem davon die Rede ist, dass das HTC One M9 Plus voraussichtlich den MediaTek-Prozessor MT6795 erhalten wird.

Gerüchte sprechen außerdem davon, dass der Bildschirm nur 0,2 Zoll größer ausfallen soll als beim HTC One M9, dessen Display in der Diagonale 5 Zoll misst. Das Smartphone, das hierzulande vermutlich als HTC One M9+ erscheinen wird, soll am 8. April auf einem speziellen Event in Peking vorgestellt werden. Dann werden wir vermutlich auch erfahren, wann der Release des HTC One M9 Plus in Europa stattfinden soll.


Weitere Artikel zum Thema
Half­beak: Gele­akte Fotos sollen HTC-Smart­watch zeigen
Guido Karsten
Seit dem letzten Leak hat sich das Äußere der HTC "Halfbeak" offenbar leicht verändert
Seit 2014 gibt es Gerüchte über ein HTC Wearable. Neue geleakte Fotos lassen hoffen, dass "Halfbeak" immer noch erscheinen könnte.
Galaxy Note 7: Darum ist es explo­diert
Michael Keller
Her damit !5Samsung Galaxy Note 7 Akku
Samsung hat seinen Abschlussbericht zur Brandursache beim Galaxy Note 7 veröffentlicht. Demnach war der Akku schuld – in beiden Fällen.
Das Samsung Galaxy S8 wird nicht auf dem MWC vorge­stellt
Marco Engelien
So könnte das Samsung Galaxy S8 aussehen.
Das ist ein Hammer! Samsung lässt den Mobile World Congress 2017 aus. Das nächste Top-Gerät Samsung Galaxy S8 wird nicht in Barcelona vorgestellt.