“Rainbrow”: Dieses Spiel fürs iPhone X steuert ihr mit den Augen

Das TrueDepth-Kamerasystem im iPhone X soll weit mehr können als nur den Entsperrvorgang zu steuern. Schon mit den Animojis hat Apple gezeigt, dass die Technologie auch zu Unterhaltungszwecken eingesetzt werden kann. Das Spiel "Rainbrow" verwendet die Kamera nun sogar als Eingabegerät.

Zugegeben, "Rainbrow" ist nun wahrhaft kein AAA-Blockbuster-Titel wie "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" oder ein "Red Dead Redemption 2", doch bietet es dafür immerhin ein absolut einzigartiges Feature: Gesteuert wird das Spiel, wie im Video über diesem Artikel zu sehen ist, mit den Augen beziehungsweise den Augenbrauen. Möglich ist das aber nur mit dem iPhone X.

"Frogger" mal anders

Die TrueDepth-Kamera des iPhone X behält nämlich während des Spiels eure Augen im Blick und setzt euren Gesichtsausdruck in Bewegungen im Spiel um. Zieht ihr die Brauen hoch, hüpft der Smiley in "Rainbrow" eine Farbe weiter nach oben. Zieht ihr die Augenbrauen grimmig nach unten, springt auch der Smiley eine Stufe hinab. Dabei weicht ihr Dingen aus und sammelt Sterne ein. Weil das TrueDepth-System für die Erfassung eurer Augen notwendig ist, läuft "Rainbrow" auch ausschließlich auf dem iPhone X.

Das Spiel stammt vom iOS-Entwickler Nathan Gitter aus dem texanischen Austin in den USA. Wie Gitter auf seiner Webseite schreibt, entwickelt er auch in seiner Freizeit gerne iOS-Apps, von denen einige offenbar auch schon Preise einheimsen konnten. Dass auch "Rainbrow" einen Preis gewinnt, ist aufgrund der Nähe zu "Frogger" vielleicht eher unwahrscheinlich. Da es aber kostenlos ist und ein Key-Feature des iPhone X auf eine neue Art und Weise nutzt, könnte "Rainbrow" womöglich schon bald mehr Downloads zählen, als Gitter selbst erwartet hat.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X: Nach­fol­ger soll klei­nere Notch erhal­ten
Michael Keller5
In der Notch des iPhone X befinden sich die Sensoren für Face ID
Das iPhone X wird 2018 wahrscheinlich einen Nachfolger erhalten – bei dem Apple einen Makel zumindest etwas verkleinern könnte.
iPhone X: YouTu­bes neueste Funk­tion hilft beim Akkuspa­ren
Francis Lido2
Auf dem iPhone gibt es offenbar ein neues YouTube-Feature
Die iOS-Version von YouTube soll einigen Nutzern bereits einen Dark Mode bieten. Das iPhone X könnte besonders davon profitieren.
Mobil in den Urlaub: Diese Gadgets gehö­ren in jeden Koffer
Marco Engelien3
Im Urlaub darf das Smartphone nicht fehlen
Gegen den tristen grauen Winter in Deutschland gibt es nur ein Gegenmittel: Ab in Urlaub! Wir zeigen euch, welche Gadgets die Reise erleichtern.