Samsung-Event im Oktober: Kommt das Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras?

Samsung erweitert womöglich seine Galaxy-A-Serie, zu der auch das A8 (Foto) zählt
Samsung erweitert womöglich seine Galaxy-A-Serie, zu der auch das A8 (Foto) zählt(© 2018 Samsung)

Samsung stellt im Oktober das Galaxy A9 Star Pro mit einem außergewöhnlichen Kamerasystem vor. Das berichten zumindest mehrere Leak-Experten auf Twitter. Im Netz macht zudem ein Konzept die Runde. Offiziell ist bisher nur eine mit Hinweisen gespickte Ankündigung für das Event in New York.

In diesem Jahr hat Samsung bereits drei Smartphones aus der Oberklasse vorgestellt, Galaxy S9, Galaxy S9 Plus und Galaxy Note 9. Für den 11. Oktober 2018 kündigt der Hersteller nun ein weiteres Smartphone an, das "vierfachen Spaß" liefern soll – womöglich aus der Mittelklasse. Es soll sich dabei um das Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras handeln, so der Twitter-Nutzer MMDDJ.

Erstes Konzept mit vier Kameras

Dass Samsung in der zweiten Jahreshälfte ein Smartphone mit vier Linsen veröffentlichen wird, hatte der in der Regel gut informierte Leak-Experte Ice universe bereits im Juli angekündigt. Bisher gingen wir davon aus, es handle sich um ein Gerät mit zwei Dualkameras – jeweils mit einem System auf der Vorder- und Rückseite. Auf Twitter sagte Ice universe nun aber voraus, dass Samsung alle vier Linsen auf der Rückseite verbauen werde.

Die Informationen decken sich mit denen von All About Samsung. Das Blog hat auch schon eine Idee, wie ein solches System aussehen könnte. Ein Konzept zeigt vier horizontal angeordnete Linsen. Das Galaxy A9 Star Pro wird in den Farben Pink, Blau und Schwarz dargestellt. Den entsprechenden Instagram-Beitrag findet ihr unter diesem Artikel. Was an den Gerüchten wirklich dran ist, erfahren wir aber wohl erst am 11. Oktober.


Weitere Artikel zum Thema
Update für Galaxy S20 verbes­sert Kamera: Wird endlich alles gut?
Michael Keller
Schon mehrere Updates sollten die Kamera des Galaxy S20 verbessern
Eine neue Woche, ein neues Update für das Galaxy S20: Mit der jüngsten Aktualisierung will Samsung erneut die Kamera verbessern.
Das ist das Galaxy Note 20+: Diese Kamera könnt ihr nicht über­se­hen
Michael Keller
UPDATENicht meins7Das Kamera-Modul des Samsung Galaxy Note 10+ lagert einen Teil der Sensoren aus
Sieht so das Galaxy Note 20+ aus? Im Internet veröffentlichte Bilder sollen das Design des Samsung-Flaggschiffs verraten.
Galaxy Note 20 im Video: Sehen wir hier bereits das finale Design?
Michael Keller
Her damit8Galaxy Note Update
So soll das Samsung Galaxy Note 20 aussehen? Ein Video, das auf Gerüchten basiert, verrät angeblich das Design des Smartphones.