Samsung-Event im Oktober: Kommt das Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras?

Samsung erweitert womöglich seine Galaxy-A-Serie, zu der auch das A8 (Foto) zählt
Samsung erweitert womöglich seine Galaxy-A-Serie, zu der auch das A8 (Foto) zählt(© 2018 Samsung)

Samsung stellt im Oktober das Galaxy A9 Star Pro mit einem außergewöhnlichen Kamerasystem vor. Das berichten zumindest mehrere Leak-Experten auf Twitter. Im Netz macht zudem ein Konzept die Runde. Offiziell ist bisher nur eine mit Hinweisen gespickte Ankündigung für das Event in New York.

In diesem Jahr hat Samsung bereits drei Smartphones aus der Oberklasse vorgestellt, Galaxy S9, Galaxy S9 Plus und Galaxy Note 9. Für den 11. Oktober 2018 kündigt der Hersteller nun ein weiteres Smartphone an, das "vierfachen Spaß" liefern soll – womöglich aus der Mittelklasse. Es soll sich dabei um das Galaxy A9 Star Pro mit vier Kameras handeln, so der Twitter-Nutzer MMDDJ.

Erstes Konzept mit vier Kameras

Dass Samsung in der zweiten Jahreshälfte ein Smartphone mit vier Linsen veröffentlichen wird, hatte der in der Regel gut informierte Leak-Experte Ice universe bereits im Juli angekündigt. Bisher gingen wir davon aus, es handle sich um ein Gerät mit zwei Dualkameras – jeweils mit einem System auf der Vorder- und Rückseite. Auf Twitter sagte Ice universe nun aber voraus, dass Samsung alle vier Linsen auf der Rückseite verbauen werde.

Die Informationen decken sich mit denen von All About Samsung. Das Blog hat auch schon eine Idee, wie ein solches System aussehen könnte. Ein Konzept zeigt vier horizontal angeordnete Linsen. Das Galaxy A9 Star Pro wird in den Farben Pink, Blau und Schwarz dargestellt. Den entsprechenden Instagram-Beitrag findet ihr unter diesem Artikel. Was an den Gerüchten wirklich dran ist, erfahren wir aber wohl erst am 11. Oktober.


Weitere Artikel zum Thema
Die neuen Galaxy Buds 2 könn­ten ein abso­lu­tes Trend-Feature erhal­ten
Martin Haase
Kommen die Nachfolger der Galaxy Buds mit Noise Cancelling?
Samsungs Galaxy Buds sind eine echte Konkurrenz zu Apples AirPods und Co. – und auch der Nachfolger könnte sehr interessant werden.
Update für Galaxy S10: Samsung zeigt die Note-10-Featu­res
Lars Wertgen
Euer Galaxy S10 nutzt ihr nach dem Update effizienter
Samsung hat die Kamera des Galaxy S10 zuletzt mit Features des Galaxy Note 10 aufgewertet. Nun legt der Hersteller mit weiteren Funktionen nach.
Neben Galaxy S11: Diesen Plan hat Samsung für 2020
Christoph Lübben
Gehört die Zukunft langfristig den faltbaren Smartphones wie dem Galaxy Fold?
Nicht nur Galaxy S11 und Galaxy Note 11 im Fokus: Offenbar hat Samsung 2020 große Pläne mit dem Galaxy Fold und weiteren noch unbekannten Falt-Handys.