Samsung Galaxy A5: Produktionsprobleme verzögern Start

Das Samsung Galaxy A5 erscheint wohl erst gegen Ende 2014
Das Samsung Galaxy A5 erscheint wohl erst gegen Ende 2014(© 2014 Samsung)

Findet der Release des Samsung Galaxy A5 erst Ende Dezember 2014 statt? Ursprünglich sollte das Smartphone im November dieses Jahres auf dem chinesischen Markt erscheinen – doch offenbar gibt es Probleme bei der Produktion, die den Release des Galaxy A5 verzögern.

Der ursprüngliche Termin zur Veröffentlichung des Galaxy A5 im November könne nicht eingehalten werden. "Wir gehen davon aus, dass es nächsten Monat veröffentlicht wird", sagte ein Mitarbeiter von Samsung dem koreanischen Technik-Portal ETNews, "aber an diesem Punkt ist nichts sicher." Es gebe Verzögerungen bei der Produktion, jedoch keine großen Schwierigkeiten.

Konkurrenzfähigkeit wiederherstellen

Samsung hofft, mit dem Galaxy A5 seine schwindenden Anteile am chinesischen Markt zurückzuerobern. Das Smartphone soll in der Lage sein, von der Ausstattung und dem Preis mit den günstigen Modellen von Unternehmen wie Huawei, OnePlus oder Xiaomi konkurrieren zu können.

Das Galaxy A5 soll einen 5-Zoll-HD-Bildschirm und einen 2 GB großen Arbeitsspeicher besitzen. Zudem verfügt es voraussichtlich über eine Dual-SIM-Funktion und nutzt Android 4.4 KitKat als Betriebssystem. Als Preis wird von 2599 Yuan ausgegangen, was umgerechnet knapp 340 Euro entspricht. Darin liege Marktbeobachtern zufolge auch das Problem: Um mit den chinesischen Firmen konkurrieren zu können, sei dieser Preis für die erwartete Ausstattung noch zu hoch.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !10Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten1
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten13
Her damit !13Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.