Samsung Galaxy A5: Produktionsprobleme verzögern Start

Samsung Galaxy A5
Samsung Galaxy A5 (© 2014 Samsung )

Findet der Release des Samsung Galaxy A5 erst Ende Dezember 2014 statt? Ursprünglich sollte das Smartphone im November dieses Jahres auf dem chinesischen Markt erscheinen – doch offenbar gibt es Probleme bei der Produktion, die den Release des Galaxy A5 verzögern.

Der ursprüngliche Termin zur Veröffentlichung ETNews, "aber an diesem Punkt ist nichts sicher." Es gebe Verzögerungen bei der Produktion, jedoch keine großen Schwierigkeiten.

Konkurrenzfähigkeit wiederherstellen

Samsung hofft, mit dem Galaxy A5 seine schwindenden Anteile am chinesischen Markt zurückzuerobern. Das Smartphone soll in der Lage sein, von der Ausstattung und dem Preis mit den günstigen Modellen von Unternehmen wie Huawei, OnePlus oder Xiaomi konkurrieren zu können.

Das Galaxy A5 soll einen 5-Zoll-HD-Bildschirm und einen 2 GB großen Arbeitsspeicher besitzen. Zudem verfügt es voraussichtlich über eine Dual-SIM-Funktion und nutzt Android 4.4 KitKat als Betriebssystem. Als Preis wird von 2599 Yuan ausgegangen, was umgerechnet knapp 340 Euro entspricht. Darin liege Marktbeobachtern zufolge auch das Problem: Um mit den chinesischen Firmen konkurrieren zu können, sei dieser Preis für die erwartete Ausstattung noch zu hoch.

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema