Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy A52s 5G: In einem Bereich schlechter als erwartet?

Samsung Galaxy A52 Kamera
Galaxy A52s 5G: Das Update des Bestsellers könnte eine etwas schwächere Kamera bekommen (© 2021 CURVED )

Das Galaxy A52s wird laut Gerüchten schon bald auf dem europäischen Markt erwartet. Die aufgemotzte Variante des beliebten Galaxy A52 von Samsung könnte allerdings in einem Punkt etwas schlechter werden als zuletzt angenommen.

Mit dem Galaxy A52s 5G könnte Samsung eine aktualisierte Version des beliebten Mittelklasse-Smartphones Galaxy A52 5G ins Rennen schicken. Vorherige Leaks zum Galaxy A52s legten allerdings nahe, dass sich bei der Ausstattung wahrscheinlich nicht so viel ändern wird. Mit dem Qualcomm Snapdragon 778G wurde bis jetzt lediglich ein neuer Prozessor als Upgrade erwartet. Neue Details des Twitter-Leakers Snoopy  zeichnen nun jedoch ein anderes Bild. Im Bereich der Kamera könnte das A52s sogar etwas schlechter werden als das mittlerweile weitgehend ausverkaufte Galaxy A52 5G.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy A52 mit Nest Hub Schwarz Frontansicht 1
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Eine Kamera, die vieles kann(klare Fotos mit der 64 MP Hauptkamera)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy A52s 5G mit schwächerem Tiefensensor?

Die vom Twitter-Leaker veröffentliche Spec-Tabelle zum Samsung Galaxy A52s 5G unterscheidet sich kaum von der bisher angenommenen Ausstattung. Wie auch das Galaxy A52 5G, dürfte der s-Ableger mit einem 6,5 Zoll großen S-AMOLED-Display, 6 bis 8 GB RAM, mindestens 128 GB internem Speicher und einer Quad-Kamera ausgestattet sein. Bei der Kamera fällt in dieser neuen Auflistung jedoch auf, dass der vierte Kamerasensor lediglich mit 2 MP angegeben wird. Hierbei handelt es sich sehr wahrscheinlich um den Tiefensensor, der für Foto- und Bokeh-Effekte zuständig ist.

Im Galaxy A52 5G verbaut Samsung hingegen eine 5-MP-Version des Sensors. Damit wäre der 2-MP-Sensor ein Rückschritt, der in sich in früheren Leaks noch nicht angedeutet hatte. Wie auch schon der oben erwähnte stärkere Prozessor, dürfte diese Änderung jedoch nicht zu sehr ins Gewicht fallen. In Alltagssituationen sollte keine deutlich spürbare Verschlechterung eintreten. Möglicherweise möchte Samsung hier durch das günstigere Bauteil den Preis regulieren.

Marktstart in Sicht

Den Berichten zufolge scheint zumindest der europäische Marktstart nicht mehr fern zu sein. Aktuell geht man noch von einem Release im August aus. Vermutet wird hier seit einer Weile zudem eine UVP von circa 449 Euro. Die Basisvariante des mittlerweile bald sechs Monate alten Galaxy A52 5G startete einst bei 429 Euro. Mit dem Release des s-Modells wird der Preis des A52 5G dann sicherlich noch einmal fallen, sofern bis dahin die durch die Chip-Knappheit verursachten Verfügbarkeitsprobleme überwunden werden können.

Galaxy A52 mit Nest Hub Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE mit Nest Hub Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema