Samsung Galaxy Note 9: Update auf Android Pie startet in Deutschland

Android Pie steht nun auch für Galaxy Note 9 bereit
Android Pie steht nun auch für Galaxy Note 9 bereit(© 2018 CURVED)

Erfreuliche Neuigkeiten für Besitzer des Samsung Galaxy Note 9: Der Hersteller hat offenbar damit begonnen, das Update auf Android Pie in Deutschland auszurollen. Damit kommt auch die neue Benutzeroberfläche One UI auf das Premium-Smartphone.

Zumindest für den Beta-Test angemeldete Nutzer können die stabile Version anscheinend bereits herunterladen. Wie ihr in dem Tweet am Ende des Artikels seht, ist das Update für Beta-Nutzer rund 95 MB groß. Habt ihr dagegen noch Android Oreo auf eurem Samsung Galaxy Note 9 installiert, dürften euch wesentlich mehr Daten zum Download erwarten. Besonders in diesem Fall solltet ihr die Aktualisierung also über ein WLAN vornehmen.

Wann kommt Android Pie für alle?

Die geringe Größe des Updates spricht dafür, dass sich im Vergleich zur letzten Beta-Version nur wenig verändert hat. Neben Android Pie beziehungsweise One UI enthält die Aktualisierung auch den Sicherheitspatch für Januar 2019. Ob das Update auch bereits für Nutzer verfügbar ist, auf deren Samsung Galaxy Note 9 noch Android Oreo läuft, ist unklar. SamMobile zufolge sei dies aber wahrscheinlich. Denn beim Galaxy S9 habe der Hersteller das Update für Oreo-Nutzer von Beginn an ebenso ausgerollt.

Wie One UI auf dem Galaxy S9 und S9 Plus aussieht, zeigt Jan euch in einem anderen Artikel. Unter anderem bringt die neue Benutzeroberfläche einen Dark Mode, eine Gestensteuerung und einen "Nicht stören"-Modus mit. Außerdem hat sich das Design verändert. Eigenen Aussagen zufolge hat sich Samsung bei One UI auf das Wesentliche konzentriert und die Bedienung intuitiver gestaltet.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy Note 9: Exklu­si­ver "Fort­nite"-Skin nur noch wenige Tage erhält­lich
Lars Wertgen
Samsung Galaxy Note 9
Käufer eines Galaxy Note 9 oder Galaxy Tab S4 bekommen einen exklusiven "Fortnite"-Skin als Gratis-Zugabe. Das Angebot endet im März 2019.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.