Samsung Galaxy S10: Erwarten uns bald stark verbesserte Nachtfotos?

Nicht meins9
Samsung Galaxy S10: Ein zukünftiges Update könnte die Triple-Kamera aufwerten
Samsung Galaxy S10: Ein zukünftiges Update könnte die Triple-Kamera aufwerten(© 2019 CURVED)

Das Samsung Galaxy S10 könnte künftig bessere Fotos bei Dunkelheit knipsen. Dafür soll ein neuer Kamera-Modus für Nachtfotos sorgen. Einen solchen bietet das Flaggschiff im Grunde genommen zwar bereits. Doch leider funktioniert er nicht wirklich zufriedenstellend.

Aktuell verbessert das Samsung Galaxy S10 im Dunkeln aufgenommene Fotos automatisch. Das entsprechende Feature heißt "Helle Nacht" und lässt sich nicht manuell aktivieren. Ein im April oder Mai 2019 ausrollendes Update soll Abhilfe schaffen, berichtet Leak-Experte Ice Universe via Twitter. Ihm zufolge führe die Aktualisierung einen auswählbaren Kamera-Modus ein, der speziell für Fotos im Dunkeln vorgesehen ist.

Google als Vorbild?

Auch die Bildqualität im Dunklen adressiere der Hersteller mit dem Update – angeblich durch einen optimierten Kamera-Algorithmus. Dass Software-Anpassungen durchaus zu enormen Verbesserungen führen können, hat zuletzt Google eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Der "Nigh Sight"-Modus liefert tolle Ergebnisse bei Nacht, wie wir auf dem Google Pixel 3 XL feststellen konnten.

Gerade im Vergleich mit Geräten, die keinen dedizierten Nachtmodus bieten, zeigen sich große Qualitätsunterschiede. Übrigens: der "Nachtmodus" auf dem Samsung Galaxy S10 hat nichts mit Fotografie zu tun. Stattdessen bezeichnet der Hersteller so den Dark Mode seiner neuen Benutzeroberfläche One UI.

Sollte das Samsung Galaxy S10 tatsächlich einen Kamera-Modus erhalten, der mit "Night Sight" mithalten kann, wäre das eine große Aufwertung. Zunächst einmal hoffen wir aber, dass Ice Universe Recht behält und das Feature tatsächlich kommt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit5Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy S10: Update behebt nervigs­ten Android-10-Bug aller Zeiten
Christoph Lübben
Gefällt mir6Wischgesten waren auf dem Galaxy S10 mehrere Monate lang von einem sehr nervigen Bug geplagt.
Android 10 lieferte dem Galaxy S10 einen nervigen Wischgesten-Bug, den ein Update endlich adressiert. Wie nervig der Fehler war, erfahrt ihr hier.