Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy S20 (FE): Samsung hat ein Weihnachtsgeschenk für euch

Samsung Galaxy S20
Die Galaxy-S20-Reihe bekommt jetzt Android 11 (© 2020 CURVED )
19
Update
profile-picture

24.12.20 von

Sebastian Johannsen

Update (24. Dezember 2020, 11:56 Uhr): Samsung spielt erneut Weihnachtsmann und schenkt Nutzern eines Galaxy S20 FE das Update auf Android 11. Die Aktualisierung für die Fan Edition der aktuellen Galaxy-S-Serie rollte zuletzt bereits in anderen Märkten aus.  Pünktlich an Heiligabend erreicht euch das das große Update nun ebenfalls. Frohe Weihnachten.

Update (18. Dezember 2020, 9:15 Uhr): Derzeit rollt Samsung das Update auf Android 11 und One UI 3.0 auch für das letzte Modell der S20-Serie aus, berichtet SamMobile. In ersten Märkten können Nutzer eines Galaxy S20 FE die neue Software-Version demnach herunterladen. Da Samsung seine Aktualisierungen nach und nach verteilt, dürftet auch ihr bereits in Kürze die ersehnte Benachrichtigung erhalten, dass Android 11 auch für euer Handy bereitsteht.

Update (3. Dezember 2020, 13:45 Uhr): Wie AllAboutSamsung mitteilt, ist die Aktualisierung auf Android 11 nun für alle Nutzer des Galaxy S20, S20+ und das S20 Ultra in Deutschland verfügbar. Das Update ist ca. 2125 MB groß und steht euch ab sofort unter dem Punkt "Software Update" zur Verfügung. Folgt einfach der Installationsanweisung und schon habt ihr bald One UI 3.0 auf eurem Gerät installiert.

Ursprünglicher Artikel:

Samsung hat damit begonnen, sein Update auf Android 11 auszurollen. Nach einer mehrmonatigen Beta-Testphase bekommen nun die ersten Galaxy-S20-Modelle das neue One UI 3.0. Wir sagen euch, wann ihr in Deutschland mit der neuen Benutzeroberfläche rechnen könnt.

Denn bisher haben nur amerikanische Nutzer über den Provider Verizon das Glück, ihre Galaxy-S20-Geräte mit dem neuesten Android 11-Update auszurüsten. Das sind dennoch gute Nachrichten für uns, denn das bedeutet offiziell, dass der Beta-Test vorbei ist und auch wir zeitnah mit One UI 3.0 rechnen können. Meist dauert dies nicht mehr als einige Tage, sodass Android 11 Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra auch in Deutschland bald erreichen dürfte.

Android 11: Das Warten hat ein Ende

Google selbst hat seine neueste Android-Version schon am 9. September 2020 veröffentlicht und sofort für seine Pixel-Smartphones zur Verfügung gestellt. Samsung hat somit drei Monate gebraucht, um das Update für erste Geräte auszurollen.

Das hängt unter anderem mit Samsungs hauseigener Benutzeroberfläche zusammen. One UI 3.0 basiert auf Android 11, bietet aber diverse neue Features und ein eigenes Design. Somit braucht es seine Zeit, bis der südkoreanische Hersteller Googles neues Betriebssystem für seine Geräte angepasst hat.

Galaxy S20: Diese Features bietet das neue Update

Neben der visuellen Anpassung der Benutzeroberfläche, wie zum Beispiel dem Gesamterscheinungsbild von First-Party-Apps oder den Farbtönen bei Benachrichtigungen, wird es auch einige praktische neue Features geben. So ist es zukünftig etwa möglich, den Bildschirm von eurem Galaxy S20 mit einem Doppeltipp auf dem Homescreen auszuschalten.

Des Weiteren bekommt ihr mehr Filter für die Kamera sowie eine Verbesserung des Autofokus und der automatischen Stabilisierung bei Einzelaufnahmen vom Galaxy S20.

Zuerst stehen die Modelle der Galaxy-S20-Serie an. Im Januar bekommt dann die Note-10- und S10-Reihe sowie Samsungs faltbare Smartphones das große Update. Ältere, aber noch sehr populäre Modelle wie das Galaxy A51 sollen dann im März beliefert werden.

Galaxy A52 Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52 + BLAU Allnet L 5 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE (Neuwertig) Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE + BLAU Allnet L 5 GB + Gerät neuwertig = Gebraucht wie Neu!
mtl./24Monate: 
21,49
einmalig: 
25,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema