Samsungs neue Monitore laden Smartphones und Co. kabellos

Her damit !11
Das Galaxy S6 edge und andere Geräte laden vielleicht schon schon bald kabellos am Samsung-Monitor
Das Galaxy S6 edge und andere Geräte laden vielleicht schon schon bald kabellos am Samsung-Monitor(© 2015 SamsungTomorrow)

Smartphones wie das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge füllen ihren Akku bereits per Drahtlos-Ladestation. Jetzt geht das Koreanische Unternehmen einen Schritt weiter und stellt mit den Monitor-Modellen S24E370DL und S27E370DS Geräte vor, die über ihren Sockel nicht nur Samsung-Geräten als Akku-Tankstelle dienen.

Die Samsung-Monitore enthalten in ihrem Standfuß Technik, die Mobilgeräte per Induktion auflädt, wie Engadget berichtet. Dabei unterstützen die Bildschirme nicht nur Samsung-Smartphones wie das das Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge, sondern alle kompatiblen Mobilgeräte, die sich beim kabellosen Laden nach Samsungs Qi-Standard richten. Dazu zählen beispielsweise auch das Google Nexus 6 und das LG G3. Damit sollen die neuen Monitore zu Akku-Tankstellen werden – und das durch einfaches Auflegen.

Schnelle Bildanzeige und hoher Kontrast

Die beiden Monitor-Modelle unterscheiden sich vornehmlich in der Bildschirmgröße: Während der S24E370DL ein 24-Zoll-Panel besitzt, verfügt der S27E370DS über ein 27 Zoll großes Display. Beide sollen Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel bieten und mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 4 ms und einem Kontrastverhältnis von 1000:1 auch gut für Spiele taugen. Des Weiteren zeigen sie Inhalte mit einer Helligkeit von bis zu 300 cd/m² an. Außerdem unterstützen sie die Anti-Flicker-Technik Freesync von AMD. Im Gespann mit einer aktuellen AMD-Grafikkarte soll Ruckeln und Tearing in Games damit der Vergangenheit angehören. An Anschlüssen bringen die Bildschirme HDMI, DP- und VGA-Schnittstellen mit.

Wann Samsung die beiden Monitore mit Drahtlos-Ladestation auf den Markt bringt, steht bislang noch nicht fest. Auch über Preise verrät der Hersteller noch nichts. Womöglich gibt Samsung zur IFA in Berlin schon mehr Details über seine praktischen Monitore preis.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox One X im Test: das Hands-On von Micro­softs Highend-Konsole [mit Video]
Alexander Kraft2
Her damit !5Die Xbox One X ist die derzeit leistungsstärkste Konsole, aber auch die teuerste.
Die Xbox One X ist derzeit die leistungsstärkste Konsole. Ihr Versprechen: "echtes 4K-Gaming". Ob sie das hält, haben wir uns angeschaut.
New Nintendo 3DS XL erscheint in limi­tier­ter SNES-Edition
Guido Karsten2
Der "New Nintendo 3DS XL" erinnert in der Sonderedition wirklich sehr an den SNES von damals
Der SNES kommt wieder in Mode: Kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini kommt auch ein 3DS XL im "Super Nintendo"-Design in den Handel.
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.