Edles Zubehör: Coole Designer-Hüllen für das Galaxy S6

Supergeil !15
Sechs Designer haben Cases für das Samsung Galaxy S6 entworfen
Sechs Designer haben Cases für das Samsung Galaxy S6 entworfen(© 2015 instagram/samsungmobile)

Mit dem Galaxy S6 geht Samsung neue Designwege. Da verwundert es zunächst nicht, dass das neue Flaggschiff auf diversen Fashion Weeks zwischen all der Haute-Couture zu sehen. Doch die Koreaner konnten etliche Designer für sich gewinnen, die das Galaxy S6 edel einkleiden und sich doch für den alltäglichen Gebrauch eignen.

Auf Instagram zeigte der koreanische Hersteller bisher sechs Cases, die bekannte Designer und Labels entworfen haben.

Sportlich, poppig, luxuriös, edel oder mit Kristallen

Die Hüllen für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge sind Teil der sogenannten "Rich Accessory Collection", einer größeren Auswahl an hochwertigem Zubehör für die beiden Top-Smartphones. Zur Auswahl stehen Schutzhüllen des Pop-Art-Künstlers Romero Britto, der Luxus-Designerin Rebecca Minkoff, der Snowboard-Marke Burton, des Edelfüller-Herstellers Montblanc, der New Yorker Modedesignerin Kate Spade und die Kristalle von Swarovski.

Angaben zur Verfügbarkeit und den Preisen der sechs Designer-Cases machte Samsung bisher nicht. Die Rich Accessory Collection hat Samsung insgesamt bisher sehr allgemein angekündigt - unter anderem für Großbritannien und Österreich, aber noch nicht für Deutschland.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S6: Android Nougat-Update nimmt letzte Hürden vor Frei­gabe
1
Her damit !9Das Galaxy S6 soll das Update auf Android Nougat bis Juni 2017 bekommen
Freigabe erteilt: Das Galaxy S6 soll nun eine wichtige Hürde genommen haben, die vor dem künftigen Rollout des Android Nougat-Updates fällig war.
Samsung lässt sich Zeit mit dem Galaxy S8 – und das ist auch gut so
Marco Engelien3
Her damit !38Das Samsung Galaxy S7
Samsung beraubt den MWC um seine Hauptattraktion und verschiebt das Release des Galaxy S8. Die richtige Entscheidung.
Nintendo Switch: Mehr Farb­va­ri­an­ten wohl bald auch für deut­sche Käufer
Michael Keller
In Europa gibt es die Controller für Nintendo Switch auch in Rot und Blau
Nintendo hat für sein Heimatland eine Besonderheit reserviert: Japaner können Nintendo Switch in mehr Farben gestalten als Nutzer anderswo. Bislang.