So cool ist Android: Eine Minute lässige Handschläge

Googles sympathische Kampagne zur Vielfalt seiner Android-Plattform geht in die nächste Runde. Diesmal gibt es keine knuffigen Tier-Pärchen zu sehen, sondern verschiedenste Menschen bei allerlei coolen bis absurden Handschlägen – doppelte Vielfalt sozusagen.

In dem einminütigen Spot geben sich Mannschaftskameraden, Mitschüler, Arbeitskollegen und Freunde beider Geschlechter, diverser Altersklassen und unterschiedlicher Herkunft auf verschiedenste Weise die Hand. Sogar ein Katzenpfötchen ist dabei und auch eine Ampel bekommt ein High Five. Einmal mehr zelebriert Google mit dem Video die Botschaft der Android-Vielfalt: "Be together. Not the same."

Hip-Hop-lastige Android-Spots zum NBA All-Star Weekend

Untermalt wird das launige Video von einem waschechten Hip-Hop-Klassiker, nämlich "The Creator" von Pete Rock & C.L. Smooth. Die Wahl des Soundtracks und die Tasache, dass in nahezu jeder zweiten Szene Basketballer zu sehen sind, sind wohl kaum ein Zufälle. Denn das Video ging kurz vor dem Start des NBA All-Star Weekend 2015 online, in dessen Rahmen die US-Profiliga das ganze Wochenende mit diversen Show-Events und -Spielen seine größten Stars zelebriert.

Passend dazu hat Google auch einen zweiten Clip veröffentlicht, ebenfalls mit Hip-Hop-Soundtrack. Dieser zeigt allerlei in NBA-Trikots gekleidete Android-Maskottchen beim Dunking-Wettbewerb. Vermutlich werden die beiden Spots im Rahmen von TV-Übertragungen zu den aktuellen NBA-Events über die Fernsehbildschirme flimmern. Vom jüngsten Klick-Hit der Kampagne sind beide Videos aber noch sehr weit entfernt – putzige Tierchen gewinnen im Internet aber im Zweifelsfall immer.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xs Max schlägt Pixel 3 XL im Geschwin­dig­keits­test deut­lich
Christoph Lübben
Apple iPhone Xs Max
iPhone Xs Max tritt gegen Google Pixel 3 XL in einem alltagsnahen Geschwindigkeitstest an. Für den eindeutigen Sieg ist wohl der RAM verantwortlich.
So sieht das Pixel 3 mit durch­sich­ti­gem Gehäuse aus
Sascha Adermann
Google Pixel 3
Ein Bastler hat das Google Pixel 3 mit einem durchsichtigem Gehäuse ausgestattet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Google Assi­stant soll künf­tig eure Noti­zen aufneh­men können
Francis Lido
Der Google Assistant soll bald Notizen und Listen in einer Web-App speichern können
Der Google Assistant soll ein neues Feature erhalten. Künftig kann er anscheinend Listen und Notizen online für euch anlegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.