So sieht Android 5.0 Lollipop auf einem Note 3 aus

Blau statt Grün: Ein Preview-Video demonstriert Android 5.0 Lollipop auf einem Samsung Galaxy Note 3. Zusammen mit der Touchwiz-Oberfläche der Koreaner weist das Betriebssystem aber nicht nur eine geänderte Farbgestaltung auf. Das Material Design kommt beispielsweise nicht durchgängig zur Anwendung.

Samsungs Touchwiz-UI hat nicht den besten Ruf, was die Performance angeht. Android 5.0 Lollipop verschafft möglicherweise Besserung: Das flotte neue Google-OS hat es inzwischen nämlich auch auf das Galaxy Note 3 geschafft – wenngleich vorerst nur als Preview. SamMobile durfte das Zusammenspiel aus Soft- und Hardware erstmals antesten und hat ein Video davon auf YouTube veröffentlicht. Es handele sich dabei nicht um die finale Fassung, für einen ersten Eindruck ist es aber durchaus geeignet.

Noch keine Vorab-Veröffentlichung

Das Fazit des Videos: Lediglich in Sachen Menüeinstellungen und Multitasking-Fenstern unterscheide sich die SamMobile vorliegende Lollipop-Fassung von der für das Galaxy S4 – die Optik sei ansonsten ganz ähnlich. Die Änderungen lägen dafür mehr im Detail – mit neuen Animationen, anderen Farben und einer geänderten Schriftart.

Bis Ihr selbst Hand an die überarbeitete Software anlegen könnt, müsst Ihr Euch aber noch eine Weile gedulden. Denn so gerne SamMobile Lollipop für das Note 3 auch leaken würde, sehen sie eigenen Angaben zufolge aus Sicherheitsgründen davon ab. Das mag wohl so mancher Nutzer schade finden, aber allzu lange wird's wohl nicht mehr dauern, bis auch das Phablet in den Genuss des offiziellen Updates kommt.


Weitere Artikel zum Thema
Dieses Bild soll das OnePlus 5 mit Dual­ka­mera zeigen
Michael Keller
So soll die Rückseite des OnePlus 5 aussehen
Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das OnePlus 5 zu sehen sein soll – mit einer Dualkamera auf der Rückseite.
Galaxy S8: Darum brennt sich der Home­but­ton nicht ins Display ein
Guido Karsten
Samsung verhindert mit einem Trick das Einbrennen des kleinen Quadrats
Das Always On Display des Galaxy S8 schaltet sich, wenn Ihr es wollt, niemals ab. Was also verhindert, dass sich der virtuelle Homebutton einbrennt?
Google Maps erin­nert Euch nun unter iOS und Android an Euren Park­platz
Michael Keller1
Google Maps erinnert Euch an den Parkplatz und auch die verbleibende Zeit
Google Maps hat für iOS und Android ein Update erhalten: Die App merkt sich nun, wo Ihr Euer Auto abgestellt habt.