So sieht Android 5.0 Lollipop auf einem Note 3 aus

Blau statt Grün: Ein Preview-Video demonstriert Android 5.0 Lollipop auf einem Samsung Galaxy Note 3. Zusammen mit der Touchwiz-Oberfläche der Koreaner weist das Betriebssystem aber nicht nur eine geänderte Farbgestaltung auf. Das Material Design kommt beispielsweise nicht durchgängig zur Anwendung.

Samsungs Touchwiz-UI hat nicht den besten Ruf, was die Performance angeht. Android 5.0 Lollipop verschafft möglicherweise Besserung: Das flotte neue Google-OS hat es inzwischen nämlich auch auf das Galaxy Note 3 geschafft – wenngleich vorerst nur als Preview. SamMobile durfte das Zusammenspiel aus Soft- und Hardware erstmals antesten und hat ein Video davon auf YouTube veröffentlicht. Es handele sich dabei nicht um die finale Fassung, für einen ersten Eindruck ist es aber durchaus geeignet.

Noch keine Vorab-Veröffentlichung

Das Fazit des Videos: Lediglich in Sachen Menüeinstellungen und Multitasking-Fenstern unterscheide sich die SamMobile vorliegende Lollipop-Fassung von der für das Galaxy S4 – die Optik sei ansonsten ganz ähnlich. Die Änderungen lägen dafür mehr im Detail – mit neuen Animationen, anderen Farben und einer geänderten Schriftart.

Bis Ihr selbst Hand an die überarbeitete Software anlegen könnt, müsst Ihr Euch aber noch eine Weile gedulden. Denn so gerne SamMobile Lollipop für das Note 3 auch leaken würde, sehen sie eigenen Angaben zufolge aus Sicherheitsgründen davon ab. Das mag wohl so mancher Nutzer schade finden, aber allzu lange wird's wohl nicht mehr dauern, bis auch das Phablet in den Genuss des offiziellen Updates kommt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.
Nubia Z11 mini S ab März offi­zi­ell in Deutsch­land erhält­lich
Jan Johannsen
Das Nubia Z11 mini S ist ab März 2017 regulär in Deutschland erhältlich.
Bei unserem Test war das Nubia Z11 mini S nur als Importgerät erhältlich, doch bald soll das Smartphone regulär in Deutschland erhältlich sein.
Lenovo goes BlackBerry: Moto Mod bietet physi­sche Tasta­tur
Das Design dieser Moto Mod ist womöglich noch nicht final
Als wenn Lenovo und BlackBerry fusionieren würden: Ein Entwickler plant die Produktion einer Moto Mod, die eine physische Tastatur beinhaltet.