So soll das OnePlus 7 mit Randlos-Display aussehen

Das OnePlus 6T hat eine kleine Notch, das OnePlus 7 womöglich gar keine
Das OnePlus 6T hat eine kleine Notch, das OnePlus 7 womöglich gar keine(© 2018 CURVED)

Ein erstes Bild des OnePlus 7 ist offenbar durchgesickert – und hat Überraschungen parat. Der Hersteller nimmt wohl von der Notch Abstand und setzt künftig auf ein Randlos-Display mit Schiebe-Mechanismus.

Die Aufnahme zeigt zwei Smartphones. Rechts ist das OnePlus 6T zu sehen. Das Gerät liegt neben einem unbekannten Smartphone, bei dem es sich mutmaßlich um das OnePlus 7 handelt. Ihr findet das Bild im Tweet am Ende des Artikels. Zwar sehen wir nur die obere Hälfte der Geräte, die enthüllt jedoch ein interessantes Design: Während die Vorderseite des aktuellen Modells eine kleine Aussparung im Bildschirm hat, bekommt der vermeintliche Nachfolger offenbar ein Randlos-Display.

Versteckt sich die Selfiekamera?

Demnach verzichten die Designer auf eine Wassertropfen-Notch und setzen auf umso mehr Fläche für den Bildschirm. Sensoren und Selfiekamera sind allerdings nicht auf der Vorderseite zu sehen. Dennoch dürften diese Bauteile vorhanden sein. Das OnePlus 7 könnte einen Schiebe-Mechanismus erhalten, wie wir ihn bereits vom Honor Magic 2 kennen. Android Police hat das Foto vergrößert und meint am oberen Rand einen kleinen Spalt erkennen zu können, der das bestätigen soll.

Zudem besitzt auch das Oppo Find X eine Frontkamera, die aus dem Gehäuse fahren kann. Oppo und OnePlus gehören beide zum chinesischen Konzern BKK Electronics. Schon in der Vergangenheit haben sich OnePlus-Smartphones optisch an Oppo-Modellen orientiert.

Einen genaueren Blick auf das mutmaßliche OnePlus 7 verhindert eine Schutzhülle. Wie der Schiebemechanismus aussehen könnte, hat aber bereits der Designer Benjamin Geskin in einem Konzept-Bild dargestelt. Ihr findet die Aufnahme im zweiten Tweet am Ende des Artikels.


Weitere Artikel zum Thema
Auf OnePlus 7 Pro, Huawei P30 und Co. sieht Netflix jetzt noch besser aus
Guido Karsten
Nicht nur euer Fotomotiv, sondern auch Netflix sieht auf dem OnePlus 7 hervorragend aus
Netflix hat per Update die HD-Wiedergabe und den HDR-Modus auf einigen Smartphones aktiviert. Damit sehen Serien und Filme noch besser aus.
OnePlus 7 (Pro): Handy-Stopp kommt auch für OnePlus 6T und Co.
Francis Lido
Anders als der Zen-Modus bleibt Nightscape 2.0 dem OnePlus 7(Pro) vorbehalten
Der Zen-Modus vom OnePlus 7 (Pro) wird auch auf für das OnePlus 6(T) ausrollen. Wie sieht es mit Nightscape 2.0 und Screen Recording aus?
OnePlus 7T: Ab diesem Tag könnt ihr das Smart­phone kaufen
Lars Wertgen
Das OnePlus 7 Pro (Bild) bekommt mit dem OnePlus 7 T (Pro) offenbar schon im Oktober 2019 einen Nachfolger
Das OnePlus 7 ist erst seit gut drei Monaten auf dem Markt, da steht der Nachfolger schon parat: Das OnePlus 7T erscheint anscheinend im Oktober 2019.