Sony bestätigt: Wir stellen weiterhin Smartphones her

Supergeil !53
Auch künftig soll es noch Sony-Smartphones wie das Xperia Z5 geben
Auch künftig soll es noch Sony-Smartphones wie das Xperia Z5 geben(© 2015 CURVED)

Sonys Smartphone-Sparte macht noch Verlust: Laut früherer Informationen wollte der Konzern den Verbleib in diesem Geschäft von der Umsatzentwicklung im kommenden Jahr abhängig machen. Nur wenn die Gewinnzone erreicht werden würde, sollten weiterhin Smartphone-Modelle von Sony Mobile produziert werden. Nun dürfen Xperia-Fans aufatmen.

Laut Aussage des General Managers von Sony Mobile in Taiwan, Jonathan Lin, werde das Unternehmen auch weiterhin keinen Ausstieg aus dem Smartphone-Business in Erwägung ziehen, wie GforGames berichten. Lin berichtete selbst von einem Gespräch mit dem Sony CEO Hiroki Totoki. In diesem dementierte Totoki Gerüchte, denen zufolge sich der japanische Konzern aus diesem Geschäft zurückziehen wolle.

Sony will noch bessere Smartphone-Komponenten bauen

Gleichzeitig erklärte Jonathan Lin sinngemäß, dass Sony Mobile sich künftig noch stärker bemühen wolle, Hardwarekomponenten in Mobilgeräten zu verbessern. Dazu würde etwa die Entwicklung besserer Bildschirme und Kameras zählen. Außerdem arbeite das Unternehmen daran, die Energieeffizienz von Smartphones zu erhöhen und insgesamt ein besseres Nutzererlebnis zu liefern.

Im Unterschied zu anderslautenden Gerüchten wird Sony also seine Smartphone-Sparte nicht einstampfen, sondern womöglich noch mehr Bemühungen in die Entwicklung besserer Smartphones stecken. Aktuell versucht Sony, mit seinen Topmodellen der Xperia Z5-Serie Boden gut zu machen. Darunter befindet sich auch das Xperia Z5 Premium – das erste Smartphone auf dem Markt, das ein 4K-Display besitzt.


Weitere Artikel zum Thema
Vorbe­stel­lung des Galaxy S8 könnte in Europa schon nächste Woche begin­nen
Zahlreichen Leaks zufolge sieht das Galaxy S8 so aus
Das Galaxy S8 soll in Europa früher vorbestellt werden können, als zunächst angenommen. Zumindest in den Niederlanden sei dies der Fall.
"Assas­sin's Creed: Empire" schickt Euch voraus­sicht­lich nach Ägyp­ten
1
Her damit !6Ubisoft Montreal, das Studio hinter "Assassin‘s Creed IV: Black Flag", soll derzeit angeblich an "Empire" arbeiten.
Neue Gerüchte legen die Vermutung nahe, dass dieses Jahr ein neues "Assassin's Creed" erscheinen könnte. Möglicher Schauplatz: Ägypten.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
1
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.