Sony hat keinen Bock auf Googles Android Wear

Android Wear, nein Danke! Sony setzt künftig auf seine eigene Android-Plattform.
Android Wear, nein Danke! Sony setzt künftig auf seine eigene Android-Plattform.(© 2014 Sony)

Schon bald kommt Googles Android Wear auf den Markt. Das lässt Sony allerdings kalt: Der japanische Konzern setzt für seine Smartwatches weiter auf eine eigene, modifizierte Android-Plattform – zumindest vorerst.

Die Katze ist aus dem Sack: Sony wird in naher Zukunft kein Partner der am 18. März angekündigten Android Wear, einem speziell angepassten Betriebssystem für Wearables. Das bestätigte Ravi Nookala, Präsident der US-Abteilung Mobile Operations, in einem Interview mit CNET. Der Grund? Man habe schon zu viel Zeit und Ressourcen in die Plattform für die eigenen Smartwatches gesteckt. Trotz des Verzichts werde man dennoch weiterhin eng mit Google zusammenarbeiten.

LG und Motorola bevorzugen Android Wear

Anders als Sony haben sich andere Hersteller bereits zu Android Wear bekannt: LG und Motorola kündigten bereits vergangene Woche an, die ersten Smartwatches mit der neuen Benutzeroberfläche von Google auf den Markt bringen zu wollen. Erste Bilder der Gadgets sind ebenfalls schon aufgetaucht. Während die Moto 360 rundlich daherkommt, setzt LG bei seiner G Watch auf ein eckiges Design. Beide Smartwatches sollen im Sommer 2014 auf den Markt kommen, wobei die LG G Watch bereits damit wirbt, dass sie das erste Wearable mit Android Wear sei.


Weitere Artikel zum Thema
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
Moto E4 und E4 Plus: Das sind die Specs
Michael Keller
So sollen Moto E4 und E4 Plus aussehen
Umfassender Leak zur Ausstattung von Moto E4 und E4 Plus: Diese Specs sollen die beiden Einsteiger-Smartphones mitbringen.