Sony Xperia C5 Ultra in den USA nun erhältlich – Release bald auch bei uns?

Her damit !8
Das Sony Xperia C5 Ultra ist ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse
Das Sony Xperia C5 Ultra ist ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse(© 2015 Sony)

Das Sony Xperia C5 Ultra ist in den USA zumindest bei Amazon bestellbar – auch wenn Sony selbst den Release des Mittelklasse-Smartphones offiziell dort nicht bekannt gegeben hat. Für US-Nutzer gibt es zudem eine gute Nachricht: Das Xperia C5 Ultra wird dort deutlich günstiger als in Asien angeboten, wo das Smartphone schon länger auf dem Markt ist.

Gerade mal 330 Dollar verlangt Amazon in USA für die schwarze oder weiße Version des Sony Xperia C5, wie PhoneArena berichtet. Zum Marktstart im August 2015 kostete das Mittelklasse-Smartphone in Asien umgerechnet etwa 420 Dollar. Doch so schön der Preisrutsch für US-Nutzer auch ist – Interessenten aus Deutschland können das Selfie-Smartphone nach wie vor auf normalem Wege nicht bekommen. Der US-Onlineshop von Amazon liefert das Xperia C5 Ultra nicht nach Europa aus.

Release in Deutschland noch nicht sicher

Doch nachdem das Sony Xperia C5 Ultra nun zumindest in den USA erhältlich ist, bleibt die Hoffnung, dass es vielleicht bald den Sprung über den großen Teich schafft und auch hierzulande angeboten wird. Zu einem möglichen Deutschland-Release der im August 2015 vorgestellten "Super-Mittelklasse" hat sich Sony allerdings noch nicht geäußert.

Das Sony Xperia C5 Ultra wurde von Sony nach der Enthüllung zunächst lediglich in einigen asiatischen Ländern angeboten. Es ist zwar nicht wasserdicht, wie etwa das Xperia Z5, bringt aber immerhin ein fast randloses 6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung mit. Im Innern arbeitet ein MediaTek-Prozessor mit acht Kernen, dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Seite stehen. Der 2390-mAh-Akku soll immerhin eine Laufzeit von zwei Tagen ermöglichen. Außerdem enthält das Xperia C5 Ultra sowohl vorne als auch hinten je eine 13-MP-Kamera.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: 500-MB-Update verbes­sert Akku­lauf­zeit und Perfor­mance
Guido Karsten
Nach dem Update soll das Huawei Mate 9 besser auf Touch-Eingaben reagieren
Huawei hat ein neues Software-Update für das Huawei Mate 9 an den Start gebracht. Das enthält zwar keine neuen Features, aber viele Verbesserungen.
Galaxy S8: Diese Vorteile bietet Blue­tooth 5.0
1
Das Galaxy S8 und das S8 Plus profitieren von Bluetooth 5.0
Das Galaxy S8 ist mit Bluetooth 5.0 ausgestattet. Der neue Standard bietet eine hohe Datenübertragungsrate und mehr Reichweite als Bluetooth 4.0.
Play­sta­tion Plus: Diese kosten­lose Spiele kommen im April
Im April könnt Ihr Euch als PS-Plus-Abonnenten unter anderem "Drawn to Death" runterladen.
Sony hat das Lineup der kommenden PS-Plus-Spiele bekanntgegeben. Im April könnt Ihr Euch unter anderem "Drawn to Death" kostenlos auf Eure PS4 laden.