Sony Xperia: Diese Smartphones sollen Android Pie früher erhalten

Auch Nutzer des Xperia XZ2 Premium müssen nicht mehr zu lange auf Android Pie warten
Auch Nutzer des Xperia XZ2 Premium müssen nicht mehr zu lange auf Android Pie warten(© 2018 CURVED)

Sony will einige Smartphones in absehbarer Zeit mit dem Update auf Android Pie ausstatten. Allerdings sind damit ausschließlich halbwegs aktuelle Top-Modelle des Herstellers gemeint. Wenn ihr ein Xperia-Gerät der Mittelklasse verwendet, benötigt ihr hingegen wohl noch etwas Geduld.

Schon ab dem 26. Oktober 2018 erhalten das Xperia XZ Premium, das Xperia XZ1 und das XZ1 Compact die Aktualisierung auf Android Pie, wie Sony verkündet. Das etwas neuere Xperia XZ2 Premium soll das Update kurz darauf am 7. November erhalten. Offenbar startet der Rollout daher früher als erwartet: Zuvor hieß es, dass Sony die neue Version für diese Top-Modelle frühestens im November verteilt.

Lange Wartezeit mit Xperia XA

Wenn ihr allerdings ein aktuelleres Mittelklasse-Smartphone von Sony besitzt, müsst ihr deutlich länger auf Android Pie warten. Für das Xperia XA2, Xperia XA2 Ultra und XA2 Plus folgt die Aktualisierung erst ab dem 4. März 2019 – zumindest hat sich der Hersteller dieses Datum wohl als Ziel für die Verteilung gesetzt.

Sony hat das Xperia XZ2 und das XZ2 Compact bereits Mitte Oktober mit der neuen Version von Googles Betriebssystem versorgt – und nur etwas später erhalten nun weitere Xperia-Geräte das Update. Somit ist das Unternehmen schneller als viele andere Hersteller. Zu den größten Neuerungen von Android 9.0 gehören wohl die Wischgesten, durch die ihr die drei On-Screen-Navigationstasten optional ersetzen könnt. Es gibt aber noch weitere Features, auf die ihr euch freuen könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Google präsen­tiert Pixel 5: So verfolgt ihr das "Launch Night In"-Event
Lars Wertgen
UPDATEGoogle Pixel 4a
Google stellt das Pixel 5 und Pixel 4a 5G vor. Der Hersteller überträgt sein "Launch Night In" im Livestream. Wie ihr das Event verfolgen könnt.
Google Maps ist jetzt ein Corona-Radar
Christoph Lübben
Google Maps navigiert euch nun auch durch das Corona-Infektionsgeschehen
Google Maps weiß nun, wie es um die Corona-Infektionen auf der Welt steht. Was der angezeigte Wert bedeutet, erfahrt ihr hier.
Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G im Größen­ver­gleich: Welches ist hand­li­cher?
Francis Lido
Google Pixel 5 und 4a 5G sind sich wohl ziemlich ähnlich
Google Pixel 5 oder Pixel 4a 5G - welches Smartphone ist größer? Ein neues Bild veranschaulicht den Größenunterschied.