Sony Xperia T3: 5,3 Zoll groß und trotzdem flach

Her damit !5
Das Xperia T3 ist das flachste Smartphone mit eiem 5,3-Zoll-Display
Das Xperia T3 ist das flachste Smartphone mit eiem 5,3-Zoll-Display(© 2014 Sony)

Sony bringt mit dem Xperia T3 das flachste 5,3-Zoll-Smartphone der Welt. Das neue Gerät wird dabei ein solides Mittelklasse-Smartphone mit 7 Millimetern Dicke, das laut Areamobile in seiner Größenklasse nicht viel Konkurrenz zu dulden hat.

Das Xperia T3 wird mit einem Quadcore-Prozessor mit 1,4 GHz auf Android 4.4 KitKat laufen. Das Display ist mit 1280 x 720 Pixeln Auflösung vor allem für seine Größe nicht gerade Oberklasse. Auch der mit  8 GB recht knapp bemessene interne Speicher und die 8-Megapixel-Rückkamera sprechen für eine Einstufung im mittleren Preissegment. Das Gehäuse kommt dabei allerdings durchaus schick daher: Ein Edelstahlrahmen fasst die Hülle ein, die in Weiß, Schwarz und Violett erhältlich sein wird und bringt das Gerät auf ein Gewicht von 148 Gramm.

"Das flachste 5,3-Zoll-Smartphone der Welt"

Der Anspruch, das flachste Smartphone mit seiner Bildschirmdiagonale zu sein ist für das Xperia T3 dank einer eher eigenwilligen Größe nicht schwer zu erfüllen: Lediglich das Samsung Galaxy Note mit 8,7 Millimetern und das Archos 53 Platinum mit 8,3 Millimetern Dicke haben ebenfalls ein 5,3-Zoll-Display. Gängigere Maße wie 5,2 oder 5,5 Zoll wären da eine ganz andere Sache.

Als etwas größere und vor allem günstigere Alternative zum Xperia Z2 dürfte das Xperia T3 Sonys Smartphone für die mittlere Preisklasse werden. Für Deutschland ist das Gerät, das Ende Juli erscheinen soll, bisher nicht angekündigt. Ihr könnt es allerdings im folgenden Teaser-Video schon einmal betrachten:


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten
Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.