Sony Xperia T3: Gerüchte, News und Fotos

Ordentliche Breite, aber kaum Tiefe: Das Sony Xperia T3 beeindruckt vor allem mit seinen ungewöhnlichen Maßen. Diese betragen 150,7 x 77 x 7 mm – bei einem Gewicht von 148 Gramm. Damit gilt das Xperia T3 zum Release als flachstes Smartphone der Welt mit der Bildschirmdiagonale von 5,3 Zoll. Als Technik kommt beim Display LCD zum Einsatz, das mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 283 ppi.

Angetrieben wird das Sony Xperia T3 von einem Qualcomm Snapdragon-Prozessor mit vier Kernen, die jeweils mit 1,4 GHz getaktet sind. Die Größe des Arbeitsspeichers ist demgegenüber mit 1 GB etwas dürftig – und kennzeichnet das Xperia T3 eindeutig als Mittelklasse-Smartphone. Als Speicherplatz stehen 8 GB zur Verfügung, die bei Bedarf wie in dieser Klasse üblich per MicroSD-Karte erweitert werden können.

Kameras und Verbindungsmöglichkeiten

Die Kamera auf der Rückseite des Sony Xperia T3 ermöglicht Fotos mit einer Auflösung von 8 MP, während die Frontkamera mit 1,3 MP auflöst. Das macht sie geeignet für Selfies oder Videotelefonate. Als Verbindungsmöglichkeiten stehen die derzeitigen Standards zur Verfügung: WLAN, Bluetooth, NFC, GPS, GPRS/Edge, UMTS und auch LTE.

Der im Sony Xperia T3 verbaute Akku hat eine Leistung von 2500 mAh, wodurch laut Hersteller bis zu 12 Stunden Betriebszeit und 688 Stunden im Stand-By-Modus möglich werden. Ein Datum für den Verkaufsstart des Smartphones steht noch nicht fest, was auch für den Einführungspreis gilt. Das Gerät wird in den Farben Schwarz, Weiß und Lila erhältlich sein.

Alle Spezifikationen
Größe150,7 x 77 x 7 mm
Gewicht148 g
Display5,3 Zoll LCD
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorSnapdragon Qualcomm
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.4 Kitkat
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,1 Megapixel
FarbeLila, Schwarz, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,4GHz
Akkuleistung2500 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb688 / 12,46 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Claudis Wochenrueckblick
Sony Xperia 5 und ein Bezie­hungs­drama – was uns diese Woche bescherte
Claudia Krüger

Diese Woche hatte einiges zu bieten! Gute Neuigkeiten für Huawei, neues zur Apple Card und zum Galaxy S11. Und einige Tests.

"Fortnite" könnt ihr auch auf dem iPad gegen andere Nutzer spielen
"Fort­nite"-Cross­play-Ratge­ber: So spielt ihr gegen Nutzer ande­rer Systeme
Christoph Lübben

"Fortnite" ermöglicht Spieler mit verschiedenen Systemen gemeinsam zu zocken. Wir erklären euch, was ihr dafür tun müsst und was zu beachten ist.

Mit ein paar Tricks könnt Ihr die Performance des Xperia XZ Premium verbessern
Xperia XZ Premium: So verbes­sert Ihr seine Leis­tung
Michael Keller

Mit dem Smart Cleaner und der Nutzung einer SD-Karte könnt Ihr die Leistung des Xperia XZ Premiums verbessern. Wir erklären Euch, wie das geht.

Die Hauptkamera des Sony Xperia X Performance besitzt keinen mechanischen Bildstabilisator
Xperia X Perfor­mance: Tipps für noch bessere Video­auf­nah­men
Guido Karsten

Die 23-MP-Hauptkamera des Sony Xperia X Performance kann tolle Videoaufnahmen anfertigen. Trotzdem solltet Ihr ein paar Dinge beachten.

Das Sony Xperia X Performance ist mit hochauflösenden Kameras ausgestattet
Xperia X Perfor­mance: Kamera-Tipps für schö­nere Fotos
Christoph Groth

Das Xperia X Performance ist wie das Xperia X mit einer Top-Kamera ausgestattet. Mit folgenden Tipps holt Ihr das Optimum aus der Hardware heraus.

Die Leistung des Xperia X Performance geht zulasten des Akkus
Xperia X Perfor­mance: Akku-Tipps für eine längere Lauf­zeit
Christoph Groth

Beim Xperia X Performance ist der Name Programm. Allerdings schlägt sich die Leistung auf den Akkuverbrauch nieder. So spart Ihr Energie.