Sony Xperia XA bestellbar – Xperia X Performance kommt nach Deutschland

Naja !12
Das Xperia X Performance wird schon bald in Deutschland erhältlich sein
Das Xperia X Performance wird schon bald in Deutschland erhältlich sein(© 2016 YouTube/Sony Xperia)

Gute Nachrichten für Freunde der Xperia-Reihe: Das Xperia XA ist ab sofort auch in unseren Breiten erhältlich. Außerdem hat sich Sony entschieden, das High-End-Smartphone Xperia X Performance doch noch nach Deutschland zu bringen.

Im Februar 2016 hat Sony das Xperia XA zusammen mit dem Xperia X und dem X Performance präsentiert. Beim XA handelt es sich um einen etwas schwächer ausgestatteten Ableger, der über ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung verfügt. Das Smartphone ab sofort in verschiedenen Online-Stores erhältlich – unter anderem bei Sony. Die Lieferzeit wird beim Hersteller derzeit mit Ende Juni angegeben. Der Preis für das Xperia XA beträgt hierzulande 299 Euro. Das Mittelklasse-Gerät mit Helio P10 als Chipsatz ist den Farben Schwarz, Weiß, Limegold und Roségold verfügbar.

Xperia X Performance ab Juli

Nach der Vorstellung des Xperia X Performance hatte Sony noch angekündigt, das High-End-Modell der neuen X-Reihe nicht in Deutschland anbieten zu wollen. Doch nun hat sich das Unternehmen aus Japan offenbar umentschieden: Ab Juli 2016 könnt Ihr das Smartphone bei Sony und Amazon bestellen, berichtet AreaMobile.

Das Xperia X Performance verfügt wie seine Geschwister über ein 5-Zoll-Display; im Gegensatz zum Xperia XA liegt die Auflösung aber bei Full HD. Als Antrieb ist der Snapdragon 820 verbaut, der auf einen 3 GB großen Arbeitsspeicher zugreifen kann. Die Auflösung der Hauptkamera beträgt stolze 23 MP, während die Frontkamera 13-MP-Selfies ermöglicht. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar, der Preis zum Release beträgt 699 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
Adobe killt Flash: Ende ist für 2020 vorge­se­hen
Guido Karsten2
Flash Gordon und The Flash können Adobes Flash nicht retten
Adobe trägt Flash zu Grabe: In einer Mitteilung auf seiner Webseite hat das Software-Unternehmen das Ende des Standards angekündigt.
Apple veröf­fent­licht Public Beta 3 von iOS 11 und tvOS 11
Guido Karsten
Die Nachrichtenzentrale wird in iOS 11 übersichtlicher
Nach der vierten Entwickler-Beta hat Apple die dritte Public Beta von iOS 11 veröffentlicht. Auch für tvOS und macOS gibt es frische Testversionen.
Moto Z2 Force mit robus­tem Bild­schirm und klei­nem Akku vorge­stellt
Guido Karsten1
Der 5,5-Zoll-Bildschirm des Moto Z2 Force soll wie beim Vorgänger bruchsicher sein
Lenovo hat das Moto Z2 Force Edition vorgestellt. Dabei handelt es sich wie erwartet um ein neues High-End-Smartphone mit robustem Bildschirm.