Sony Xperia XA bestellbar – Xperia X Performance kommt nach Deutschland

Naja !12
Das Xperia X Performance wird schon bald in Deutschland erhältlich sein
Das Xperia X Performance wird schon bald in Deutschland erhältlich sein(© 2016 YouTube/Sony Xperia)

Gute Nachrichten für Freunde der Xperia-Reihe: Das Xperia XA ist ab sofort auch in unseren Breiten erhältlich. Außerdem hat sich Sony entschieden, das High-End-Smartphone Xperia X Performance doch noch nach Deutschland zu bringen.

Im Februar 2016 hat Sony das Xperia XA zusammen mit dem Xperia X und dem X Performance präsentiert. Beim XA handelt es sich um einen etwas schwächer ausgestatteten Ableger, der über ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung verfügt. Das Smartphone ab sofort in verschiedenen Online-Stores erhältlich – unter anderem bei Sony. Die Lieferzeit wird beim Hersteller derzeit mit Ende Juni angegeben. Der Preis für das Xperia XA beträgt hierzulande 299 Euro. Das Mittelklasse-Gerät mit Helio P10 als Chipsatz ist den Farben Schwarz, Weiß, Limegold und Roségold verfügbar.

Xperia X Performance ab Juli

Nach der Vorstellung des Xperia X Performance hatte Sony noch angekündigt, das High-End-Modell der neuen X-Reihe nicht in Deutschland anbieten zu wollen. Doch nun hat sich das Unternehmen aus Japan offenbar umentschieden: Ab Juli 2016 könnt Ihr das Smartphone bei Sony und Amazon bestellen, berichtet AreaMobile.

Das Xperia X Performance verfügt wie seine Geschwister über ein 5-Zoll-Display; im Gegensatz zum Xperia XA liegt die Auflösung aber bei Full HD. Als Antrieb ist der Snapdragon 820 verbaut, der auf einen 3 GB großen Arbeitsspeicher zugreifen kann. Die Auflösung der Hauptkamera beträgt stolze 23 MP, während die Frontkamera 13-MP-Selfies ermöglicht. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar, der Preis zum Release beträgt 699 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !7Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !10Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.