Sony Xperia XA: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Mai 2016

Testergebnis
7.4
Sony Xperia XA
Top
  • gute Kamera bei Tageslicht
Flop
  • nicht wasserdicht
  • Display

Das Sony Xperia XA ist das Einstiegsmodell der auf dem MWC 2016 neu vorgestellten X-Serie des japanischen Unternehmens. Das Smartphone ist zwar weniger gut ausgestattet als das teurere Xperia X, bringt aber dennoch ordentliche Kameratechnik mit – die sonst nur in höherklassigeren Smartphones zu finden ist.

5-Zoll-Bildschirm mit HD-Auflösung

Die Bildschirmgröße des Xperia XA entspricht mit 5 Zoll der des teureren Xperia X – allerdings handelt es sich nur um ein HD-Display mit der Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Im Innern arbeitet ein MediaTek Helio P10-Prozessor, der auf 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher zugreift.

Letzterer lässt sich per microSD-Karte auf einfache Art und Weise erweitern. Der 2300 mAh-Akku soll mit einer Ladung immerhin für eine Laufzeit von zwei Tagen sorgen und mittels einer Schnellladefunktion flott wieder gefüllt sein.

Hauptkamera mit schnellem Autofokus und 13 MP

Die Kamera auf der Rückseite nimmt Bilder immerhin mit 13 MP auf und soll mithilfe eines schnellen Autofokus Motive besonders flott scharf stellen sowie einen Bildstabilisator mitbringen. Weiter entfernte Motive sollen dank einer speziellen 5-Fach-Zoomtechnik ohne Qualitätseinbußen nah herangeholt werden können.

Die Frontkamera ermöglicht Fotos mit der Auflösung von 8 MP. Das 88-Grad-Weitwinkel-Objektiv verspricht qualitativ hochwertige Gruppen-Selfies.

Release im Frühling 2016

Ab Werk ist das Xperia XA bereits mit dem aktuellen Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow ausgestattet. Seit Juni 2016 ist das LTE-Smartphone von Sony hierzulande erhältlich.

Das Xperia XA ist in den Farben Weiß, Graphit-Schwarz, Lime-Gold und Rosé-Gold erhältlich. Der Einführungspreis beträgt 299 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe143,6 x 66,8 x 7,9 mm
Gewicht138,8 g
Display5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorMediaTek Helio P10
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 6.0 Marshmallow mit Xperia-Oberfläche
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung8 Megapixel
FarbeWeiß, Graphit-Schwarz, Lime-Gold, Rosé-Gold
ProdukttypSmartphones
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Micro-SD, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2GHz
Grafik-ChipARM Mali T860
Akkuleistung2300 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb603 / 10 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung299 €
StatusErhältlich
MartkeinführungMai 2016
Preise ohne Vertragsbindung

Preise mit Vertragsbindung

Artikel zu "Sony Xperia XA"
Her damit !13Für das Xperia Z5 Premium soll Android Nougat noch 2016 erscheinen
Xperia X, Z5, Z3 Plus und Co.: Road­map verrät Android Nougat Update-Termine
Guido Karsten

Wann erhalten Sonys Xperia X-, Xperia Z5- und Xperia Z3 Plus-Smartphones Android Nougat? Eine Roadmap soll die Frage nach dem Update-Termin klären.

Her damit !19Die Xperia X-Familie erhält Android 7.0 Nougat
Android 7.0 Nougat: Diese Sony-Smart­pho­nes erhal­ten das Update
Christoph Groth

Android 7.0 Nougat für Xperia-Geräte: Sony gibt bekannt, welche Smartphones das Betriebssystem-Update erhalten werden.

Unfassbar !33Und das ist nur eine kleine Auswahl der Smartphones 2016
Nach Green­pe­ace-Studie und vor der IFA: Ertrin­ken wir in Smart­pho­nes?
Felix Disselhoff22

Greenpeace behauptet: Die Deutschen wollen weniger Smartphones. Kurz vor der IFA stellen wir uns die Frage: Gibt es zu viele Geräte auf dem Markt?

Supergeil !9Einige Nutzer des Xperia X Performance dürfen nun Android 7.0 Nougat testen
Xperia X Perfor­mance erhält Android 7.0 Nougat im Beta-Programm

Besitzer eines Sony Xperia X Performance können sich nun für die Android 7.0 Nougat-Beta anmelden. Allerdings gilt das nicht für alle Länder.

Supergeil !9Sony setzt auf Plastik, Honor auf Aluminium (v.li.).
Honor 5C vs. Sony Xperia XA: die aktu­elle Mittel­klasse im Vergleich
Marco Engelien1

Zweimal aktuelle Mittelklasse, aber 100 Euro Unterschied. Im ersten Vergleich hat das teurere Sony Xperia XA gegenüber dem Honor das Nachsehen.

Her damit !12Sony bringt das Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung doch zu uns
Xperia X Perfor­mance & XA: Sony bietet Gewin­n­ak­tion und Smar­tBand 2-Rabatt
Guido Karsten

Bald kommt das Sony Xperia X Performance. Wer es bereits vorbestellt, nimmt an einer Verlosung teil, bei der er den Kaufpreis erstattet bekommen kann.