Sony Xperia Z3 Dual, Z Ultra und Co. kriegen Lollipop

Her damit !30
Auch das Sony Xperia Z1 Compact darf sich bald über Lollipop freuen
Auch das Sony Xperia Z1 Compact darf sich bald über Lollipop freuen(© 2014 CURVED)

Sony sorgt für weiteren Android Lollipop-Nachschub: Via Twitter kündigt das japanische Unternehmen das Update für das Xperia Z3 Dual, das Z1 sowie weitere Geräte an. Demnach soll der Rollout in der kommenden Woche starten.

Nach diversen Ankündigungen hat Sony Anfang April endlich auch hierzulande den Lollipop-Rollout für das Xperia Z3, das Xperia Z3 Compact und das Xperia Z3 Tablet Compact gestartet. Jetzt scheint das Unternehmen wohl auf das Update-Gaspedal zu treten, denn via Twitter kündigt Sony bereits die nächsten Lollipop-Kandidaten an, welche schon in der kommenden Woche die aktualisierte Software erhalten sollen.

Lollipop-Segen für das Xperia Z3 Dual und Co.

Demnach bekommen dann neben dem Xperia Z3 Dual auch das Z1 Compact sowie das Z Ultra das Update auf Android Lollipop. Kurz darauf sollen zudem das T2 Ultra und das C3 sowie die gesamte Z-Serie folgen. Genaue Daten für die jeweiligen Rollouts nennt Sony allerdings noch nicht. Unterdessen ist die Lollipop-Verteilung für das Xperia Z2 und das Z2 Tablet bereits gestartet. Diese verläuft wie gewohnt phasenweise.

Das Update beschert den Sony-Geräten unter anderem das neue Material Design sowie einen neuen Lockscreen. Auch erweiterte Möglichkeiten zum Ablegen von Apps auf einer microSD-Karte halten mit Lollipop Einzug. Die Haupt-Features des Updates hat Sony in einem kurzen Video zusammengefasst, das Ihr Euch unter diesem Artikel anschauen könnt. Wie es allgemein um die Verteilung von Android Lollipop bestellt ist, erfahrt Ihr weiterhin in unserer Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
Google Assi­stant hilft euch künf­tig besser bei der Tages­pla­nung
Francis Lido
Der Google Assistant auf dem Galaxy Note 8
Der Google Assistant greift euch ab sofort noch mehr unter die Arme – mit personalisierten Vorschlägen und Erinnerungen.
Was die Milli­ar­den-Strafe der EU für Google für Android-Nutzer bedeu­tet
Jan Johannsen2
Für Google könnte es teuer werden
Die EU-Kommission hat eine Rekordstrafe von 4,34 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Was das für Android-Nutzer bedeutet, erfahrt ihr hier.
LG G7 ThinQ und Co.: Herstel­ler rollt mehrere Upda­tes aus
Francis Lido
Das LG G7 ThinQ hat ein Update erhalten
LG G7 ThinQ, G6 und Q6 erhalten via Update neue Features. Auf dem neuesten Modell stehen nun AR-Sticker zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.