Sperrt die GEMA bald auch bestimmte SoundCloud-Songs?

Weg damit !9
SoundCloud könnte demnächst auf den Einsatz von mehr Werbung setzen
SoundCloud könnte demnächst auf den Einsatz von mehr Werbung setzen(© 2014 Soundcloud, CURVED Montage)

Gibt es bei SoundCloud bald Sperren ähnlich denen der GEMA bei YouTube? Wie The Verge berichtet, ist der Streaming-Dienst eine Partnerschaft mit Zefr eingegangen – jener Firma, die für die bekannten Sperr-Hinweise bei YouTube verantwortlich ist.

Die hiesigen YouTube-Nutzer kennen die nervigen GEMA-Hinweise bei bestimmten Songs, die sich aufgrund des Urheberrechts hierzulande nicht abspielen lassen. Einem aktuellen Bericht von The Verge zufolge will nun auch der Streaming-Dienst SoundCloud vermehrt urheberrechtlich geschützte Songs aufspüren lassen. Dabei soll es jedoch nicht um eventuelle Sperrungen, sondern vor allem um das liebe Geld gehen.

SoundCloud bald mit mehr Werbung?

Das Unternehmen ist dafür eine Partnerschaft mit Zefr eingegangen. Diese Firma spürt auch für YouTube die betreffenden Songs auf. Wie genau sich die Zusammenarbeit auf die Musikstreaming-Plattform auswirken wird, lässt sich noch nicht genau sagen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Plattenfirmen demnächst auch Geld mit Titeln verdienen können, die illegal bei SoundCloud hochgeladen worden sind. In Zusammenarbeit mit Zefr würden solche Songs erkannt und anschließend mit Werbeeinblendungen versehen werden.

SoundCloud hat zwar bereits ein eigenes System, um seine hochgeladenen Titel auf Urheberrechtsverletzungen zu prüfen, doch die neue Partnerschaft mit Zefr ermöglicht dem Unternehmen eine gesteigerte Form der Monetarisierung. Deshalb ist es durchaus denkbar, dass sich SoundCloud-Nutzer demnächst um Einiges mehr an Werbeanzeigen gewöhnen müssen. Ob es auch zu eventuellen Sperrungen von Titeln kommt, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
Short­cuts sollen die Google-Suche nütz­li­cher und schnel­ler machen
Michael Keller
GoogleSuche2
Google will die Suchfunktion seiner App verbessern: Unter iOS und Android können Nutzer nun Shortcuts antippen, um Infos zu einem Thema zu finden.
Poké­mon GO: Update belohnt nun regel­mä­ßi­ges Spie­len mit Evolu­ti­ons­i­tems
Jan Johannsen
Für einige Entwicklungsstufen wie hier von Duflor braucht Ihr spezielle Items.
Das neueste Update von Pokémon GO enthält eine hilfreiche Neuerung. Wenn Ihr regelmäßig spielt, erhaltet Ihr als Belohnung Evolutionsitems.
iPad mini 4: Apple verdop­pelt Spei­cher und lässt Preis unver­än­dert
3
Weg damit !5Das iPad mini 4 ist vermutlich vorerst das letzte kleine Modell der Tablet-Familie
Apple hat wie erwartet ohne großes Aufsehen neue Tablet-Modelle angekündigt. Darunter befindet sich das iPad mini 4, das ein Speicher-Upgrade erhält.