Spotify liefert euch Soundtracks zu "PUBG" und weiteren Games

Die Spotify-Playlist zu "State of Decay 2" soll auf Melodie und Metal setzen
Die Spotify-Playlist zu "State of Decay 2" soll auf Melodie und Metal setzen(© 2018 Microsoft)

Auch Spotify ist bei der Gamescom in Köln anzutreffen und sorgt für musikalische Unterhaltung. Außerdem hat der Dienst seine Partnerschaft mit Microsoft vertieft und bietet mit Xbox nun neue Playlisten an, die sich speziell an Spieler richten.

Laut der Köpfe hinter dem Musik-Streaming-Dienst gibt es Spiele, deren Hintergrundmusik gut zum Geschehen passt, und solche, bei denen es eben nicht so ist. Damit ihr als Spieler eine passende Alternative zur Wahl habt, bieten Spotify und Xbox nun Playlisten an, die speziell auf bekannte und beliebte Spiele zugeschnitten wurden. Dazu gibt es außerdem noch eine interessante Statistik.

Deutsche Spieler mögen es ruhig

Spotify stellt die angekündigten Playlisten über das offizielle "Xbox"-Profil bereit und die ersten Empfehlungen sind auch schon vorhanden: So gibt es zum Start beispielsweise Song-Sammlungen zu "PlayerUnknown's Battleground", "Forza Horizon 4", "State of Decay 2", "Orl and the Blind Forest" und "Metro Exodus". Ganz nach Stil und Atmosphäre des Spiels ist die enthaltene Musik natürlich auch eine andere.

Wie Spotify in seiner Ankündigung außerdem mitteilt, habe der Dienst die Songs ausgewertet, die Spieler verschiedener Länder über ihre Xbox streamen. Ermittelt wurde dabei aber nur, wie schnell die Lieder im Durchschnitt sind, also deren "beats-per-minute" (kurz: bpm). Demnach hören Xbox-Spieler aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan die schnellsten Songs mit 135 bis 140 bpm. Deutsche Spieler hören hingegen im Schnitt mit 115 bpm kaum schnellere Musik als die aus Schweden (116 bpm) und nur Xbox-Besitzer aus Spanien gehen es mit durchschnittlich 113 bpm noch ruhiger an.

Weitere Artikel zum Thema
Games­com Awards 2018: Das sind die besten Spiele
Christoph Lübben
Den Gamescom Awards 2018 ist auch "Spider-Man" ins Netz gegangen
Die ersten Gamescom Awards 2018 wurden vergeben. Unter den Gewinnern befinden sich Titel, die schon im September erscheinen.
Bei Spotify könnt ihr nun bis zu 10.000 Songs herun­ter­la­den
Lars Wertgen
Spotify schraubt das Download-Limit weit nach oben
Spotify hat seinen Dienst still und heimlich erweitert: Ihr könnt jetzt viel mehr Songs herunterladen als bisher.
"State of Decay 2" für Xbox One im Test: Schon geil, aber hinge­klatscht!
Boris Connemann3
Supergeil !11Die untoten Horden sind los – und ihr kämpft mittendrin ums nackte Überleben.
7.0
Wir haben "State of Decay 2" für Xbox One und Windows 10 PCs getestet: Wie gut ist der gemeinsame Kampf gegen die untoten Horden?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.